12 Tage China und Nepal Highlight Reise

Peking, Xi'an, Lhasa, Kathmandu, Nagarkot


Reisekode: TCTDE-Asia-06

Reiseschwerpunkte:

Durchdachte private Tour, um China und Nepal gemeinsam zu erkunden

Bewundern Sie die Moderne und Tradition, die Geschichte und die Kultur Chinas und lassen Sie sich von Weltwundern wie der Großen Mauer, der Verbotenen Stadt, der Qin Terrocatta-Armee usw. verblüffen

Ein Hochgeschwindigkeitszug-Erlebnis von Peking nach Xi'an

Gehen Sie in das mysteriöseste Land - Tibet, um die Einheimischen persönlich kennenzulernen

Verlängern Sie diese inspirierende Reise von Tibet ins Kathmandutal Nepal, ein Land der Schneegipfel und Klöster

Preis ab: Anfrage

Kostenlose Anfrage

Tag 1 Ankunft Peking

Transfer zum Hotel

Verpflegung: keine Mahlzeiten

Unterkunft: in Peking

In Peking, der Hauptstadt Chinas, werden Sie von unserem lokalen Reiseführer am Flughafen mit TCT-Schild begrüßt. Dann werden Sie von unserem Reiseführer zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um den Jetlag zu überwinden.

Stadtblick Pekings

Stadtblick Pekings

Tag 2 Peking

Himmelstempel, Hutong, Tian'anmen-Platz, Verbotene Stadt

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: in Peking

Der lokale TCT-Reiseführer wird Sie zur vereinbarten Zeit in Ihrer Hotellobby abholen. Es wird ein aufregender Tag, an dem wir die weltweit bekannten Wunder erforschen werden. Die erste Station ist der Himmelstempel. Beim Besuch des Himmelstempels werden Sie von den exquisiten alten chinesischen Architekturen überrascht sein. Außerdem werden Sie örtliche Senioren sehen, die auf dem Platz morgens voller Energie Übungen machen. Sie haben die Möglichkeit, Chinese Kongfu, Taichi, Platztanz(广场舞), Kartenspielen, Schachspielen usw. zu sehen.

Dann gehen wir in ein weniger kommerzielles Hutong in der Nähe. Ein kurzer Spaziergang entlang des authentischen Peking Hutong gibt Ihnen einen tiefen Eindruck vom Leben der Anwohner. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert, um mittags die authentische chinesische Küche zu probieren und eine Pause im Restaurant einzulegen.

Weiter gehen wir zu dem Tian'anmen-Platz, der weltgrößten Platz im Stadtzentrum der Welt ist. Es ist das Zeugnis der chinesischen Entwicklung. Der Tian'anmen-Platz und die Verbotene Stadt, die weltweit größten und vollständigsten Gebäude aus alten Holzkonstruktionen, sind nur wenige Gehminuten entfernt. Sie werden die prächtigen Palasthallen und Gärten in der Verbotenen Stadt mehr als 2 Stunden lang erkunden und dabei die legendäre Geschichte der Kaiser und das Leben der königlichen Familie kennenlernen. Sie werden von den zahlreichen alten Kunstschätzen, die in den Hallen ausgestellt sind, verblüfft sein. Rückfahrt zum Hotel. Unterwegs halten wir am Perlengeschäft. Bitte wenden Sie sich an Ihren lokalen Reiseführer, um sich über die abendlichen Aktivitäten in Peking zu informieren, beispielsweise über die Nachtshows in Peking.

Tian'anmen-Platz

Tian'anmen-Platz

Tag 3 Peking

Mutianyu Große Mauer, die Außenansicht von Vogelnest und Wasserwürfel

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: in Peking

Es wird heute ein aufregender Tag. Am frühen Morgen holt Sie der Reiseführer von Ihrer Hotellobby ab. Heute werden wir den Punkt besuchen, den man unbedingt besuchen muss - Mutianyu Große Mauer, einer der berühmtesten Abschnitte der Großen Mauer. Die Fahrt von der Innenstadt Pekings zur Großen Mauer in Mutianyu dauert etwa 2 Stunden. Die Mutianyu-Große Mauer wurde Mitte des 6. Jahrhunderts während des nördlichen Qi erbaut und ist somit älter als der Abschnitt von Badaling. (*** Seilbahn und Rutsche sind an der Großen Mauer in Mutianyu verfügbar. Sie sind optional und von unserem Preis ausgeschlossen ***)

Das Mittagessen wird in einem guten Restaurant am Fuße des Mutianyu serviert. Fahren Sie zurück in die Innenstadt von Peking. Unterwegs halten wir am Teeladen. Wenn wir Peking erreichen, machen wir einen Fotostopp vor dem Vogelnest und dem Wasserwürfel, den berühmten Orten, die für die Olympischen Spiele 2008 in Peking errichtet wurden. Rückfahrt zum Hotel. Wenn Sie heute Abend lokale Spezialitäten probieren möchten, fragen Sie nach einem Vorschlag für das Peking-Bratenten-Restaurant.

Mutianyu Große Mauer

Mutianyu Große Mauer

Tag 4 Peking - Xian

der Sommerpalast, Abfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Xian

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: In Xian

Am Morgen checken Sie aus dem Hotel aus und machen sich auf den Weg zu den letzten Sehenswürdigkeiten in Peking - dem Sommerpalast, dem derzeit größten und am besten erhaltenen kaiserlichen Garten Chinas. Der Langlebigkeitshügel und der Kunming-See gelten als Vertreter des Sommerpalastes. Im Park können Sie eine Bootsfahrt auf dem See unternehmen und dabei den wunderschönen Blick auf den königlichen Garten genießen. Gehen Sie den langen Korridor entlang - den längsten Korridor der Welt - und bewundern Sie die äußerst reichen und prestigeträchtigen Gemälde auf den Balken des Korridors.

Ein Mittagessen wird in einem örtlichen Restaurant auf dem Weg zum Westbahnhof von Peking zubereitet, um mit dem Hochgeschwindigkeitszug (Sitzplatz 2. Klasse, Dauer: ca. 5-5,5 Stunden) von Peking nach Xian zu fahren. Der TCT-Reiseführer wartet am Ausgang des Xian-Bahnhofs mit unserem Schild und bringt Sie zum Check-in-Hotel. Für den Rest der Zeit zur freien Verfügung.

der Sommerpalast

Der Sommerpalast

Tag 5 Xian

Alte Stadtmauer, Taichiquan-Kurs, Terrakotta Armee

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: In Xi'an

Heute haben wir einen ganzen Tag Zeit, um diese historische und kulturelle Stadt in China zu erkunden. Am Morgen werden Sie vom Hotel abgeholt und anschließend besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadtmauer von Xi'an. Sie können ein Fahrrad auf der Stadtmauer fahren lassen (*** Fahrrad fahren ist optional und von unserem Preis ausgeschlossen ***). Ein beeindruckender Tai Chi Chuan Kurs wird an der Stadtmauer für Sie arrangiert. Tai Chi Chuan, der aus den Wurzeln der klassischen chinesischen Kultur stammt, hat eine Vielzahl von Quellen aufgegriffen, darunter das Buch der Veränderungen, den Taoismus und den Buddhismus. Mit einem professionellen Tai Chi Master Kurs werden Sie die chinesische Kultur besser verstehen.

Danach fahren wir zu den Höhepunkten in Xi'an - die Terrakotta-Armee. Auf dem Weg zu Terrakotta-Armee machen wir eine Pause in einer Töpferwerkstatt, in der Sie lernen können, wie man eine Töpferfigur herstellt. Ein Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant in der Nähe von Terrakotta-Armee serviert. Am Nachmittag haben wir genug Zeit, um dieses Weltwunder zu besichtigen - Terrakotta-Armee, einer der wichtigsten archäologischen Funde der Welt, mit Truppen, Pferden und Kutschen in Kampfformation.

Rückfahrt zum Hotel. Sie können Ihren lokalen Reiseführer um Informationen über die abendlichen Aktivitäten oder Nachtshows wie die Tang-Dynastie Show bitten.

Terrakotta Armee

Terrakotta Armee

Tag 6 Xian - Lhasa

Transfer zum Flughafen und Hotel

Verpflegung: Frühstück

Unterkunft: In Lhasa

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, um am Morgen nach Lhasa zu fliegen. Ihr Tibet-Reiseführer erwartet Sie am Flughafen und hilft Ihnen beim Transfer zum Hotel. Entspannen Sie sich und machen Sie eine gute Pause in Ihrem Hotel, um sich bei Ihrer Ankunft zu akklimatisieren. Am Nachmittag können Sie herumlaufen, um einen ersten Eindruck von Tibet zu bekommen. Gönnen Sie sich eine gute Nachtruhe und bereiten Sie sich auf die morgige Tour vor.

Stadtblick von Lhasa

Stadtblick von Lhasa

Tag 7 Lhasa

Potala-Palast, Jokhang-Kloster, Barkhor-Straße

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: In Lhasa

Ein ganzer Tag, um diese heilige Stadt zu erkunden. Wir besuchen den Potala-Palast, das größte Kloster seiner Art in der Welt und offizielle Heimat des Dalai Lama. Spazieren Sie im Potala-Palast im Uhrzeigersinn, und erleben Sie auch das Leben der Anwohner. Danach werden wir einen Besuch auf dem gegenüberliegenden Berg arrangieren, um ein Panoramabild des Potala-Palastes zu erhalten, der der beste Fotopunkt ist.

Am Nachmittag machen Sie eine Tour zum Jokhang-Tempel, wo die Mönche ihre offizielle Ausbildung erhalten. Einkaufszeit in der Barkhor Straße, Einblick in die tibetische Kultur und Gelegenheit, farbenfrohes ethnisches Kunsthandwerk zu kaufen, das außerhalb Tibets nur selten zu sehen ist. Wenn Sie an einer Nachtshow wie einer tibetischen Gesangs- und Tanzshow interessiert sind, können Sie dies mit dem örtlichen Führer besprechen.

Tipps: Wenn Sie einen Tempel oder ein Kloster in Tibet betreten, nehmen Sie bitte am Eingang Ihre Hüte ab, um Ihren Respekt zu zeigen, und befolgen Sie die Besuchsrichtung im Uhrzeigersinn. Rauchen verboten, die Buddha-Statuen nicht berühren, die buddhistischen Schriften nicht wenden oder die Glocke nicht läuten.

Potala-Palast

Potala-Palast

Tag 8 Lhasa

Kloster Drepung, Kloster Sera

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Unterkunft: In Lhasa

Heute besuchen wir zwei wichtige Klöster in Lhasa. Die erste Station am Morgen ist das Drepung-Kloster, eines der drei größten Gelug-Klöster Tibets. Es wurde 1416 gegründet. Der Ganden-Palast im Drepung-Kloster wird als Palast des Dalai Lama genutzt, bevor er in den Potala-Palast umzieht.

Am Nachmittag fahren wir zum Rand der Stadt, um das Sera-Kloster zu erkunden, ein weiteres der drei Gelug-Klöster in Tibet. Wenn wir sehr viel Glück haben, werden wir vielleicht auf die Debatten der Mönche von Sera-Kloster stoßen, die gegen 15: 00 - 17: 30 Uhr im Innenhof stattfanden. Die berühmten Debatten der Mönche im Sera-Kloster wurden 1419 gegründet und waren ein wichtiges buddhistisches Seminar.

Die Tour endet mit dem Transfer zurück zu Ihrem Hotel. Für den Rest des Tages zur freien Verfügung.

Kloster Sera

Kloster Sera

Tag 9 Lhasa - Kathmandu

Transfer zum Flughafen und Hotel

Verpflegung: Frühstück

Unterkunft: In Kathmandu

Sie müssen sich von Tibet verabschieden und zu Ihrem nächsten Ziel fliegen - Nepal am südlichen Fuße von Himalaya. Kathmandu ist die Hauptstadt von Nepal. Es dauert ungefähr 1,5 Stunden, um von Lhasa nach Kathmandu zu fliegen. Der lokale Reiseführer holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie zum Check-in-Hotel. Nach dem Einchecken können Sie sich ausruhen. Am Nachmittag führt Sie unser lokaler Reiseführer zum Boudhanath-Tempel, dem heiligsten tibetisch-buddhistischen Tempel außerhalb Tibets, wo Sie die größte Stupa Nepals sehen können. In Ihrer Freizeit können Sie in Thamel, einem Touristenviertel von Kathmandu, einkaufen. Es ist nur 10 Gehminuten vom Zentrum von Kathmandu entfernt und unterscheidet sich dennoch grundlegend vom Rest der Stadt.

Boudhanath-Tempel

Boudhanath-Tempel

Tag 10 Kathmandu - Nagarkot

Patan Burbar Platz, Bhaktapur Burbar Platz, das Löwentor-Dating, das Goldene Tor, der Palast der fünfundfünfzig Fenster, Nagarkot

Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: In Nagarkot

Nach dem Frühstück fahren Sie 5 km südöstlich von Kathmandu nach Patan, der Stadt der schönen Künste. Patan ist voller hinduistischer Tempel und buddhistischer Denkmäler. Die Vielfalt der mittelalterlichen Kultur, die sowohl dem Hinduismus als auch dem Buddhismus zu Blüte verholfen hat, hat den heutigen Besuchern ein reiches Erbe beeindruckender Sehenswürdigkeiten hinterlassen, wie den Patan-Durbar-Platz, den alten Palast der mittelalterlichen Herrscher von Patan, Krishna Mandir, Hiranya Varna Mahavihar, Mahaboudha, Patan Industrial Estate, bekannt für Kunsthandwerk wie Holzschnitzereien, Metallarbeiten, handgewebte Wollteppiche und Danksagungsbilder. Es gibt eine Einkaufspassage, in der Kunsthandwerk ausgestellt ist.

Am Nachmittag fahren Sie zum Bhaktapur Durbar Platz, dem Platz vor dem königlichen Palast des alten Königreichs Bhaktapur, einem von drei Durbar Plätze im Kathmandu Tal in Nepal, die alle zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Dann besuchen Sie die besten Orte in Bhaktapur, wie das Löwentor-Dating, das Goldene Tor, den Palast der fünfundfünfzig Fenster, die Statue des Königs Bhupatindra Malla, den Batsala Devi Tempel usw.

Nehmen Sie am späten Nachmittag eine kurze Fahrt von etwa 20 Minuten nach Nagarkot, einem der nächsten und berühmtesten Berge von Kathmandu. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Himalaya. Von hier aus kann man das Panorama der Hauptgipfel von dem ostnepalesischen Himalaya, einschließlich Sagarmatha (wenn das Wetter es zulässt), sehen. Nach dem Einchecken können Sie den Sonnenuntergang genießen und durch das Hotel laufen.

Nagarkot

Nagarkot

Tag 11 Nagarkot - Kathmandu

Sonnenaufgang und Himalaya-Bergblick, Pashupatinath-Tempel, Guheswari-Tempel, Swayanmbhunath-Tempel, Kathmandu Durbar Platz

Verpflegung: Frühstück

Unterkunft: In Kathmandu

Am frühen Morgen genießen Sie den Sonnenaufgang und den Blick auf die Berge. Sie können wählen, ob Sie zum Aussichtsturm gehen möchten, der nur 30 Minuten zu Fuß in eine Richtung (3 km) entfernt ist. Von hier aus können Sie mehr Gebiete einschließlich der Berge (2175 m) sehen.

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Kathmandu. Am Nachmittag besuchen Sie den Pashupatinath-Tempel, den heiligsten der hinduistischen Tempel in Nepal und den Guheswari-Tempel, ein historischer und heiliger Tempel von Guheswari. Nur Hindus dürfen den Innenhof des Tempels sowie den Swayambhunath-Tempel, den ältesten buddhistischen Schrein, betreten. Wenn man von hier nach Osten schaut, kann man das fast gesamte Kathmandutal sehen, das sich unten ausbreitet. Der Kathmandu Durbar Platz oder Hanuman Dhoka Durbar Platz ist der Platz vor dem alten königlichen Palast des damaligen Kathmandu Königreichs. Auf dem Platz wimmelt es nur so vom Leben von Verkäuferkindertouristen und anderen Menschen, die sich um den Tempel der lebenden Göttin Kumari versammeln.

Besuchen Sie schließlich Kasthamandup, einen Tempel, der aus einem einzigen Baum gebaut wurde, von dem das Kathmandu seinen Namen hat. Und dann Transfer zum Hotel. Wenn Sie Kathmandu näher erkunden möchten, können Sie die nahen gelegenen Märkte auf eigene Faust besuchen oder Thamel, ein touristisches Viertel von Kathmandu besuchen. Es ist nur 10 Gehminuten vom Zentrum von Kathmandu entfernt und unterscheidet sich dennoch grundlegend vom Rest der Stadt.

Kathmandu Durbar Platz

Kathmandu Durbar Platz

Tag 12 Abfahrt Kathmandu

Transfer zum Flughafen

Verpflegung: Frühstück

Vor dem Transfer zum Flughafen haben Sie freie Zeit.

Service endet

Im Preis inbegriffen:

  Inlandsflug oder Hochgeschwindigkeitszug wie angegeben.
  Privater Transfer zwischen Flughafen oder Bahnhof, Sehenswürdigkeiten und Hotels.
  Private lizenzierte  deutschsprachige oder englischsprachige Reiseleitung und Fahrerservice.
  Hotelübernachtung mit täglichem Frühstück auf Sharing-Basis.
  Alle Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten wie angegeben.
  In der Reiseroute erwähnte Mahlzeiten, chinesisches lokales Essen.
  Tibet-Erlaubnis.

Der Preis beinhaltet nicht:
  Internationale Flugtickets oder Bahntickets für die Ein- oder Ausreise nach China.
  Trinkgelder an Ihren Reiseleiter und Fahrer nach eigenem Ermessen.
  China Einreisevisum Gebühren.
  Persönliche Ausgaben.
  Optionale Touren, Mahlzeiten, Aktivitäten und Dienstleistungen.
      Umfassende Reiseversicherung

Bemerkungen:
※ TCT behält sich das Recht vor, den durch den Wechselkurs verursachten Preis anzupassen.
※ Kein Führer auf dem Flug und Jangtsekreuzfahrt.
※ Empfohlene Hotels können sich in der tatsächlichen Buchung ändern.
※ Besondere Anforderungen sind TCT vorab mitzuteilen.
※ TCT behält sich das Recht vor, Änderungen endgültig zu erklären, die sich aus Gründen ergeben, auf die wir keinen Einfluss haben.
※ Der deutschsprachige Reiseführer ist nicht in allen Destinationen Chinas verfügbar. Die Preise auf der Website basieren auf deutschsprachigen Reiseführern in den meisten Reisezielen, mit Ausnahme einiger abgelegener Orte wie der Provinz Yunnan, Zhangjiajie, Huangshan usw. In diesen Gebieten wird ein englischsprachiger Reiseleiter anstelle eines deutschsprachigen Reiseleiters angeboten.

Ähnliche Reise

11 Tage klassische China und Thailand Reise

Peking, Xi'an, Shanghai, Bangkok

11 Tage Indien und Sri Lanka Highlight Reise

Delhi, Agra, Jaipur, Colombo, Negombo, Dambulla, Sigiriya

14 Tage Vietnam, Kambodscha und Thailand Reise

Hanoi, Halong Bucht, Ho Chi Minh, Siem Reap, Bangkok

Reisebewertung Fotos

5.0

abkalkaabi2

5.0

Wir buchten 12 Tage private Reise nach Shanghai, Chendgu, Guilin und Zhangjiajie mit TCT. Es war eine sehr tolle Reise. Unser Führer war am Flughafen warten. Thery waren professionelle Führer. Sie halfen uns sogar in Check-in für Inlandsflüge. Sie sind Bekannt über die Attraktion und auch Sie sind sehr flexibel. Es war eines der besten Reise, die wir je hatten. Ich empfehle Ihnen zu wählen diese erstaunliche Firma. Besonders unser Veranstalterin Frau Brittany. Sie organisierte die Reise sehr gut. Vielen Dank, Frau Bretagne

patrickk281

5.0

11 sehr schöne Tage. Ryan in Shanghai war ausgezeichnet. Sunrise on the Bund Hotel dort hat uns auch sehr gut gefallen. Die Kreuzfahrt hätte 2 Nächte dauern können und es war ein langer Weg bis spät in die Nacht, aber insgesamt eine großartige Zeit, einschließlich unserer Aktivitäten in Hongkong. Tracy Su war während des gesamten Planungs- und Visa-Prozesses hilfreich. Danke euch allen

Taylo102

5.0

Wenn man auf ein kleines Abenteuer in China aus ist, sollte man sich auf jeden Fall überlegen, einen Ausflug durch Guilin zum Fluss Li und den Karstformationen zu machen, einzigartige Felsformationen, die es nirgendwo anders gibt und einen Besuch wert sind. Ich wüde Ihnen einen anderen Ausflug als die großen Bootstouren von Guilin nach Xingping oder Yanshuo empfehlen.||||Wir flogen nach Guilin, baten unsere Unterkunft, den Transfer vom Flughafen in die Uferstadt Yangdi zu organisieren, etwa eine Stunde außerhalb der Stadt. Wir kamen nach Einbruch der Dunkelheit an, hatten einen wunderbaren Transport flussabwärts, sahen die Karstformationen im Mondschein auf dem Weg zu unserem Laojia-Dorf, ca. 10 Minuten von Yangdi entfernt. Um etwa 08:00 Uhr am nächsten Tag sind wir entlang einer Straße etwa zwanzig Minuten zurück zum Übergang über den Li nach Yangdi gelaufen und haben mit der Fähre über den Fluss übergesetzt, zum Kauf der Tickets für die Flusskreuzfahrt um etwa 09:00 Uhr. Wir vier hatten ein eigenes kleines Bambusboot, mit dem wir uns in den folgenden zwei Stunden hinunter nach Xingping treiben ließen. Damit umgingen wir alle großen Kreuzfahrtschiffe, die später den Fluss hinunterfahren. Wir haben Xingping erkundet, zu Mittag gegessen und hatten dann eine der folgenden Optionen. Wir konnten entweder zum Busbahnhof gehen, einen Bus nach Yanshuo nehmen und dann mit dem Bus nach Yangdi weiterfahren oder zurück zu unserem Laojie laufen, wobei wir zweimal über den Fluss mussten, nur eine von diesen Fähren ist regelmäßig, bei der zweiten waren wir auf die Unterstützung der Einheimischen angewiesen. Wir haben die letzte Option gewählt, sie dauerte 3,5 Stunden und war ein ganz anderes Flusserlebnis. Das Wandern war einfach, aber das letzte Übersetzen schwierig, da wir den Einheimischen verständlich machen mussten, was wir wollten. Wenn man eine SIM-Karte von China Telecom oder Mobile hat, ist es eher möglich, Kontakte zur Hand zu haben, die helfen können. Die Strecke ist ansonsten einfach. Unser Erlebnis des Li-Flusses war wirklich einzigartig, nicht vorgeplant und somit ein ganz spezielles Abenteuer. Und wirklich günstig, obwohl das nicht unser Ziel war. Alle vier, zwei ungefähr 70-jährige und 2 ungefähr 30-jährige, waren wir sehr zufrieden mit unserem Tag.

labonazzoli

5.0

Wir hatten eine fantastische Tour durch China mit TCT. . . Fahrer und Führer waren immer pünktlich, sehr nett und flexibel. Wir haben wirklich alles geschätzt. Wir haben eine erstaunliche Route von Peking nach Xian nach Zhanjiajie nach Chengdu und Guilin arrangiert. Sie sollten nichts verpassen! ! ! !

GranHelen9

5.0

Verpassen Sie das nicht in China. Die ganze Gegend ist einzigartig und voller Charakter. Obwohl es viele Boote gibt, die auf dem Fluss reisen, ist die Ruhe einzigartig. Es fühlt sich an, als ob Gott nach der Erde gegriffen habe und Teile der Erde wie Schlagsahne hochgezogen hätte. Der sehr flache Fluss und ist gesäumt von Leuten, die ihren täglichen Aufgaben nachgehen – sie halten Ziegen, Wasserbüffel, betreiben Landwirtschaft oder entspannen sich einfach am Ufer. Auf dem Oberdeck wird sanfte chinesische Musik gespielt, was die Atmosphäre noch besser macht. Dies war der Höhepunkt meines 19-tägigen Ausflugs nach China.

Almakki

5.0

Ich habe über das Internet von TCT erfahren und sie überprüft. Am Anfang war ich etwas skeptisch, aber vom Austausch von E-Mails und den Antworten wusste ich, dass sie eine würdige Firma sind, besonders Joyce. Die Reiseroute war großartig und die Orte, die wir besuchten, waren auch großartig - touristische Punkte. Die Reiseleiter und Fahrer waren alle Male sehr hilfsbereit und freundlich. Sie halten sich an ihren Zeitplan und sind dennoch freundlich. Die Hotels waren sehr gut und im Zentrum.

Joyce, meine Kontaktstelle, war eine große Hilfe und Unterstützung. Sie hat auf alle meine Fragen vor und während der Reise geantwortet, sie ist unglaublich. Ich zögere nicht, Joyce und diese Firma allen zu empfehlen. Schöne Grüße.

Joseph L

5.0

Wir sind gerade von unserer fabelhaften Reise zurückgekehrt und möchten uns ganz herzlich bei Vicky Lu, unserer Top China Travel Expertin, für die gründliche Planung des wundervollen Abenteuers bedanken, das uns nach Shanghai, Peking, Xian, Lhasa und Kathmandu führte! Die Kommunikation mit Vicky war zeitnah, effizient, informativ und dauerte mehrere Monate. Jeder Führer war sachkundig und angenehm. Sie waren alle sehr sensibel für die Tatsache, dass sich meine Frau kürzlich einer Knieoperation unterzogen hatte und waren ihr sehr hilfreich, als wir auf steile Treppen stießen. Unsere Fahrer waren höflich, routensicher und sehr kompetent. Die Sehenswürdigkeiten waren außergewöhnlich und die Tour gut geplant und durchgeführt. Bitte danken Sie unseren persönlichen Führern Martin (Shanghai) Queena (Peking) Lucas (Xian), Pemba (Lhasa) und Bishnu (Kathmandu). Wir danken auch der Minute in Kathmandu, die dafür gesorgt hat, dass unsere Reise nach Nepal sehr angenehm war. Es war ein unvergesslicher Urlaub, an den wir uns immer erinnern werden. TCT ist ein erstklassiges Reisebüro mit hochprofessionellen Vertretern, Reiseleitern und Fahrern. Sehr empfehlenswert. AAA +++. Ein besonderer Dank geht noch einmal an Vicky Lu, die alles möglich gemacht hat.

Michael S

5.0

Die Reise war toll organisiert. Amelie, die Dame von Top China Travel war ausgesprochen flexibel, was die Reisegestaltung betraf. Antworten kamen umgehend. Da ich bereits geschäftlich in Shanghai war und überraschend ein paar Tage Zeit hatte, hat Amelie für mich eine Rundreise von Shanghai nach Peking und wieder zurück innerhalb von 24 Stunden zusammengestellt.
Nachfolgendes Programm kann ich nur empfehlen. Ich war rundum zufrieden. Hotels, Frühstück und Mittagessen waren für mich ausgezeichnet. Abendessen hab ich selbst organisiert.
ENGLISH sprachige Reiseleitung:
1. Tag: von Shanghai nach Peking mit dem Hochgeschwindigkeitszug - Ankunft Peking
2.Tag Tiananmen-Platz, die Verbotene StadtHimmelstempel, Panjiayuan Antiquitätenmarkt, Teehaus
3. Tag Mutianyu Große Mauer - Shuttle-Bus, Hin- und Rückfahrt Seilbahn - Jadeschnitzerei, Olympiapark, die Aussenansicht von Vogelnest und Wasserwürfel
4. Tag: Hutung, Sommerpalast - von Peking nach Shanghai mit dem Flugzeug
5. Tag: Yuyuan-Garten, Shanghai Alte Straße, der Bund, Jadebuddha-Tempel, Seidenmuseum, die Außenansicht von Orientalischer Perle TV Turm
6. Tag: Shanghai auf eigene Faust erkunden

Swobs

5.0

Super freundliches Team! Sehr gut organisiert! Nicht aufdringlich und sehr interessante Tour! Wenn wir länger geblieben wären, hätten wir bestimmt noch andere Touren gebucht!

Joseph R

5.0

Während der jährlichen Schulferien im Juni in Singapur beschloss meine Familie, etwas Kühnes zu tun, indem sie eine kurze Reise nach China unternahm, insbesondere nach Nanning in Guanxi.

Da wir jedoch nicht chinesisch sprechen, mussten wir ein geeignetes Reisebüro finden. Dabei bestand die Befürchtung, dass der Reiseberater / die Reiseagentur möglicherweise nicht in der Lage ist, auf eine Weise zu kommunizieren, die wir als englischsprachig verstanden haben.

All dies wurde gelindert, als meine erste E-Mail an Top China Travel eine fast sofortige Antwort erhielt. Die Reiseberaterin Tracy Su war von Beginn der Diskussion bis zum Abschluss der Tour äußerst professionell.

Hier ist eine Auswahl der wunderbaren Dinge, die sie getan hat:
 - Basierend auf unserer Internetrecherche haben wir unser Reiseprogramm vorgeschlagen. Sie zeigte uns geduldig, warum einige der Aktivitäten, die wir durchführen wollten, nicht durchführbar waren, und bot Alternativen an. Das war großartig.
 - Sie rief das Hotel an, bei dem wir gebucht hatten, um einen reibungslosen Check - in zu gewährleisten. Es ist wichtig zu verstehen, dass Englisch unsere einzige Verkehrssprache ist.
 - Während der Tour erkundigte sie sich beim Reiseleiter vor Ort, ob unsere Besuche bei Detian Waterfalls und Mt Qingxiu in Ordnung waren. Dies gab uns ein Gefühl der Beruhigung.

Meine Familie ist viel mit Guides in den Ländern gereist. Die meisten Guides sehen ihre Arbeit als erledigt an, sobald sie Sie am Flughafen absetzen. Nicht Frau Su.

Vielen Dank für all den zusätzlichen Service, der die Erfahrung so angenehm gemacht hat, dass wir bald nach China zurückkehren möchten, und zwar mithilfe von Top China Travel und Frau Su.

Vielen Dank und macht weiter so.

Danny C

5.0

Die Tour war sehr gut organisiert. Die Reiseroute umfasste alle Hauptattraktionen und war interessant, informativ und wir sahen jeden Tag Dinge, die den Vortag übertrafen. Der Fahrer war pünktlich und fuhr uns sicher zwischen den Orten. Der Erfolg dieser Reise ist neben den fantastischen und einzigartigen Orten, die wir gesehen haben, unserem hervorragenden Führer Derrick zu verdanken. Er war aufmerksam, kenntnisreich, gut Englisch und er hat sich die ganze Zeit um uns gekümmert. Auch die gewählten Hotels und Restaurants waren sehr gut. Sehr empfehlenswert und bitte darum, dass Derrick dein Führer ist.

DWW65

5.0

ies war die 2. Woche unserer 3-wöchigen Tour durch China mit Top China Travel (TCT). Wir konnten den Service überhaupt nicht bemängeln. Als private Gruppe von nur 4 Personen wurden wir so gut betreut. Wir wurden immer am Flughafen oder Bahnhof vom lokalen Guide und Fahrer für die Region, die wir besuchten, abgeholt. Wir reisten in einem komfortablen Van, der für unsere Gruppengröße geeignet war.
Die Guides sprachen sehr gut Englisch und es war gut, sie kennenzulernen und Spaß mit ihnen zu haben. Auch rechtzeitig an den Abfahrtspunkten (Flugzeug oder Zug) abgesetzt, mit Tickets, die bereits vom Reiseleiter vorbestellt wurden, und gezeigt, wie man in den Hochgeschwindigkeitszug einsteigt, usw., bis man leicht von sich aus in den Zug einsteigen kann. wo man sein gepäck verstaut
Unser Führer (Hill) für diesen Teil der Tour (Guilin-Stadt in der Provinz Guangxi) zeigte uns die denkwürdige Reed Flute-Höhle mit ihrer exquisiten Verwendung von Beleuchtung, um verschiedene Merkmale innerhalb hervorzuheben.
Wir besuchten die berühmten Longji-Reisterrassen (ca. 2 Autostunden von Guilin entfernt), die sich in der Nähe einer Minderheit befanden, die im Dorf Ping'an Zhuang wohnte, wo wir zu Mittag aßen - ein wunderschönes und traditionelles chinesisches Essen, das alle unsere Gruppe genießen konnte genießen und genießen.
Am nächsten Tag genossen wir eine 4-stündige Kreuzfahrt auf dem Li River - das Boot war außergewöhnlich - groß, sauber, ordentlich und mit einem schönen Mittagessen versehen, oberes offenes Deck zum Fotografieren und Genießen der Landschaft - eine Reise, die sich lohnt. Am Nachmittag schlenderten wir durch den Hangshuo-Marktplatz, wo die Kreuzfahrt endete.
Unser Reiseleiter brachte uns zu Beginn der Kreuzfahrt mit unseren Tickets, die er bereits gekauft hatte, zurück und fuhr dann nach Hangshuo, wo er uns abholte. Er gab uns klare Anweisungen, wie wir zum Kreuzfahrtschiff kommen und wo er uns am anderen treffen würde Ende - es war alles zu einfach.
Nach der Kreuzfahrt und den Märkten genossen wir eine 1/2-stündige Rafting-Erfahrung auf dem Yulong-Fluss - eine wirklich großartige Zeit, in der wir von einem Ruderer (einer Person) mitgenommen wurden.
Wir besuchten auch eine Seidenfabrik in Guilin, die nicht Teil unserer Tour war, aber etwas, das wir alle machen wollten, und kauften auch einige außergewöhnliche Seidenbetten.
Inbegriffen war jeden Morgen das Frühstück im Hotel sowie das Mittagessen während der Besichtigungstouren. Wir kauften unser Abendessen im Restaurant des Hotels, in dem wir wohnten (Jolie Vue Boutique) - die Kulisse vom offenen Deck aus, während wir vom 7. Stock aus auf den Li-Fluss und das Touristengebiet Elephant Rock blicken so sehr, sehr nett.
Ich würde TCT jedem empfehlen, der mit einem angesehenen lokalen Reiseveranstalter nach China reisen möchte. Eine absolut unwirkliche Erfahrung. So wunderbar betreut, wir fühlten uns ziemlich verwöhnt mit dem Service, den wir erhielten.

ChrisL8069

5.0

Meine Frau und ich sind gerade von unserer Reise nach Shanghai / Hangzhou / Suzhou zurückgekehrt und bedanken uns ganz herzlich bei unserer Reiseberaterin Hannah von Top China Travel für ihre Unterstützung und Geduld bei der Planung unserer Reiseroute für unseren Urlaub, den wir sehr genossen haben. Hannah war immer sehr schnell bei der Beantwortung unserer vielen Fragen und bemühte sich auch aktiv darum, dass wir sicher an unseren Bestimmungsorten angekommen sind. Sie hat uns sogar an einem Wochenende eine Nachricht geschickt, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist, und das wissen wir sehr zu schätzen. .

Wir fanden TCT zufällig, als ich nach ihrem Tourplan fragte. Hannah hat sich mit mir verbunden und mir bei all unseren Fragen geholfen. Wir hatten ziemlich viele Anfragen in Bezug auf Hotels, Bahntickets usw. und Hannah war immer für uns da, mit ihren prompten Antworten, sogar außerhalb ihrer Bürozeiten. Wir fanden ihre berufliche Arbeitseinstellung ziemlich erstaunlich, als sie uns in Guilin fernunterstützte, während wir in Shanghai, Suzhou und Hangzhou waren. Vielen Dank Hannah!

Ich würde TCT auf jeden Fall jedem empfehlen, der eine Reise nach China plant, da sie von ihrem Reiseberater, Reiseleiter und Fahrer Professionalität und gute Qualität in ihren Dienstleistungen zeigen.

Annapurna997

5.0

Wir sind gerade von einer unvergesslichen 15-tägigen privaten Reise zurückgekommen, die uns unvergessliche Erinnerungen beschert hat. China war schon eine Weile auf meiner Bucket List und ich wollte die besten Erfahrungen mit dem riesigen Land, seinen Menschen, atemberaubenden Landschaften, der Küche, der Kultur und vielem mehr machen. Nach sorgfältiger Recherche habe ich mich für Top China Travel entschieden und wir wurden nicht enttäuscht.

An jedem Ort wurden wir von Guides empfangen, die alle sehr aufmerksam, freundlich und bemüht waren, uns bei all unseren Fragen zu helfen. Sehr gut informiert! Die Reisen mit dem Hochgeschwindigkeitszug und die Inlandsflüge (jeweils 2) waren gut organisiert. Die Guides begleiteten uns beim Einchecken und im Hochgeschwindigkeitszug auch nach dem Verstauen des Gepäcks zu unseren Plätzen! Die Bahnhöfe sind manchmal überfüllt mit Menschenmassen, wenig Englisch und Beschilderungen in Chinesisch, so dass wir sehr erleichtert und sehr zufrieden mit den Leistungen der Guides waren.

Die Fahrer auf den Straßenfahrten zu den Standorten waren sehr vorsichtig und wir fühlten uns in ihrer Obhut sehr sicher. Immer sehr fröhlich. Die Hotels, in denen wir übernachteten, waren erstklassig in Peking, Guilin und Shanghai - sehr komfortabel.

Die einzige Enttäuschung, die wir hatten, war in Xian mit dem Wetter, es regnete nur den ganzen Tag an beiden Tagen und sogar TCT konnte nichts dagegen tun:) Aber Paul war brillant, er nahm dies auf seine Kosten und machte unseren Besuch sehr angenehm.

Ich bin ein Outdoor-Mann und habe die Landschaften auf dem Li-Fluss und den Yangztse-Kreuzfahrten sehr genossen. Die Chinesische Mauer in Mutianyu war der Höhepunkt für mich. Ich konnte keine richtige 4-Tage-Wanderung machen, da meine Frau dies nicht tun würde.

Wir haben uns auf unseren Reisen immer mit Einheimischen getroffen, um deren Lebensweise zu verstehen, und unsere Reise nach China hat sich in dieser Hinsicht am meisten gelohnt. Egal, ob wir uns aus dem Hotel heraus trafen, um auf eigene Faust etwas zu erkunden, oder die U-Bahnen in einigen Städten zu probieren, wir waren demütig und überwältigt davon, wie sich die Leute Mühe gaben, um zu helfen.

Zusammenfassend war unsere Reise nach China ein unvergessliches Erlebnis und hat das Land sehr genossen. Vielen Dank an Top China Travel für diese wirklich bemerkenswerte Reise mit lebenslangen Erinnerungen. Gut gemacht!

xaviat2018

5.0

Tracy, meine Reiseberaterin, war bei der Organisation meiner 10-tägigen Tour absolut beeindruckend. Ich besuchte Hongkong, Xi'an und Peking. Alle meine Touren waren privat und ich hatte immer eine Fahrt dorthin, wo ich hin wollte. Unsere Guides haben sich sehr um uns gekümmert und mein Berater hat dafür gesorgt, dass meine Reiseroute alles abdeckt, was ich während meiner Zeit dort erreichen wollte. Alle meine Hotels waren 4 und 5 Sterne und alle meine Mahlzeiten waren ausgezeichnet. Mein einziger Nachteil war, dass ich mir mehr Zeit wünschte. Ich hatte eine erstaunliche Erfahrung und ich werde diese Firma für ihre China-Reisebedürfnisse wärmstens empfehlen.

Mehr
Anpassen Kostenlose Anfrage