Die Große Mauer in Mutianyu

  • Standort: Mutianyu-Straße, Huairou-Bezirk, Peking
  • Gründe für einen Besuch: Es ist eines der Weltkulturerbe und der wichtigste Teil der Große Mauer.
  • Unsere Bewertungen: ★★★★★
  • Öffnungszeiten: 7: 00-18: 30 im Sommer, 7: 30-17: 30 im Winter

 

Die Große Mauer in Mutianyu befindet sich im Bezirk-Huairou in Peking, 73 km von Peking entfernt. Es ist einer der berühmtesten Orte der Chinesischen Mauer. Die Große Mauer in Mutianyu wurde ursprünglich in der Beiqi-Dynastie in der Mitte des 6. Jahrhunderts n. Chr. erbaut und ist älter als das Gebiet von Badaling. 1569 wurde die Chinesische Mauer von Mutianyu wieder aufgebaut, und heute sind die meisten Gebiete gut erhalten. Die Mutianyu-Chinesische Mauer ist die größte und beste Qualität beim Bau der Chinesischen Mauer.

 

Er ist im Westen mit Jiankou, und der Osten ist mit dem Lotusteich und Jinshanling verbunden. 1569 wurde die Große Mauer in Mutianyu wieder aufgebaut, hauptsächlich aus Granit. Sie ist einer der größten, qualitativ hochwertigsten und am besten erhaltenen Abschnitte der Große Mauer. Sie ist 7 bis 8 Meter hoch und 4 bis 5 Meter breit. 22.250 Meter lang und hat 22 Aussichtstürme. Es dient als nördliche Barriere zur Verteidigung der Hauptstadt und des Kaisergrabes.

 

Es gibt 22 Wachtürme entlang der Mauer. Der Aussichtsturm der Große Mauer in Mutianyu ist sehr kurz. Sie befinden sich nicht nur an der Hauptmauer, sondern auch in der einzigartigen Filialstadt. Die Filialstadt ist auf dem Bergrücken an der Innen- oder Aussenseite der Mauer errichtet. Auf der Südostseite gibt es eine seltene Weiche, bestehend aus drei hohlen feindlichen Gebäuden. Die Große Mauer von Mutianyu ist es in der Tat wert, der Prototyp der Chinesischen Mauer zu sein.

 

Die Große Mauer in Mutianyu im Winter

Die Große Mauer von Mutianyu im Winter

 

Geschichte der Großen Mauer in Mutianyu

Die Große Mauer von Mutianyu wurde Mitte des 6. Jahrhunderts während der Beiqi-Dynastie (550 - 577) erbaut und war älter als der Abschnitt der Chinesischen Mauer in Badaling.

 

Es wurde zu Beginn der Ming-Dynastie (1368-1644) erweitert und repariert. Der Wiederaufbau wurde unter der Aufsicht von General Xu Da, dem Gründungsgeneral der Ming-Dynastie, durchgeführt. Im Jahr 1404 wurde ein Tor an der Wand gebaut. Während des Wiederaufbaus war er für den Bau einer Stadtmauer von Shanhaiguan im Osten nach Mutianyu verantwortlich. Ihr Bau ist ein wichtiges Symbol für den Schutz der Nomadenvölker im Norden.

 

1569 wurde die Große Mauer von Mutianyu an einer Stelle von 1.000 Kilometern wieder aufgebaut. Qi Jiguang war auch eines der Gründungsmitglieder der Ming-Dynastie und für dieses Projekt verantwortlich. Er hat die Fähigkeit, japanische Piraten zu bekämpfen. Darüber hinaus nahm er die Verantwortung des Bauherrn sehr ernst und baute auf der Grundlage seiner Erfahrungen eine starke militärische Verteidigungsmauer. Der Bau wird Jahre dauern. Zur Befestigung bestehen die Mauern aus stabilen Granitblöcken und einigen größeren Wehrtürmen. Seitdem wird diese Mauer seit vielen Jahren zur militärischen Verteidigung genutzt, und an der Mauer befinden sich Soldaten.

 

Die jüngsten Restaurierungsarbeiten an der Chinesischen Mauer in Mutianyu wurden von 1982 bis 1986 von der Regierung von Peking durchgeführt. Der Wiederaufbau dient jedoch nicht der Verteidigung, sondern ist als nationale Touristenattraktion ausgewiesen. Es ist großartig, der Welt das Welterbe zu zeigen. Die Große Mauer ist die Kristallisation der menschlichen Weisheit. Dieses großartige Projekt sollte der Öffentlichkeit gezeigt werden. Seitdem hat die Chinesische Mauer von Mutianyu jedes Jahr Tausende von Touristen angezogen.

 

Das TCT-Team war 2013 in Mutianyu

Das TCT-Team war 2013 in Mutianyu.

 

Eigenschaften

Die Wände sind hauptsächlich aus Granit, mit einer Höhe von 7 bis 8 Metern und einer Breite von 4 bis 5 Metern an der Spitze. Die Mutianyu-Chinesische Mauer weist im Vergleich zu anderen Teilen der Große Mauer einzigartige architektonische Merkmale auf.

 

  • Dieser Teil der Großen Mauer hat den Wachturm dicht platziert - auf diesem 2.250 Meter langen Korridor befinden sich 22 Wachtürme.
  • Die äußere als auch die innere Leitplanke sind mit Pflügen verhakt, so dass Sie auf beide Seiten auf Feinde schießen können - ein sehr seltenes Merkmal des Rests der Chinesischen Mauer.
  • Der Tor von Mutianyu besteht aus drei Wachtürmen, von denen sich einer in der Mitte befindet und zwei kleiner sind. Die drei Wachtürme befinden sich auf derselben Terrasse und sind im Inneren miteinander verbunden.
  • Seine Höhe ist das niedrigste aller Segmente der Chinesischen Mauer, was ihm ein reiches dreidimensionales Gefühl verleiht. Mutianyu hat eine Mindesthöhe von nur 486 Metern.

 

Mutianyu hat eine große Vegetationsfläche. Die Vegetationsbedeckungsrate erreicht heute 96%. Wenn der Frühling kommt, ist die Große Mauer von grünen Pflanzen und bunten Blumen umgeben, die fantastisch aussehen. Oder wenn Sie eine große Flaeche roter Blaetter sehen möchten, können Sie im Herbst dorthin gehen.

 

Die Große Mauer in Mutianyu im Herbst

Die Große Mauer in Mutianyu im Herbst

 

Mutianyu Reisetipps

Die beste Zeit, um die Große Mauer zu besuchen, ist das Frühlings- und Herbstfest, insbesondere April, Mai, September oder Oktober, mit gutem Wetter und mildem Klima. Heute ist die Mutianyu-Große Mauer die weltberühmte Chinesische Mauer in Peking.

 

Um den Touristen mehr Komfort zu bieten, gibt es drei Möglichkeiten, die Chinesische Mauer zu besteigen und vier Möglichkeiten, um zurückzukehren.

 

1. Gehen Sie die Steintreppe entlang bis zur Großen Mauer (z.B. Wandern - 30 Minuten zu Fuß) - bis zum 10. oder 8. Aussichtsturm.

 

2. Zusaetzlich zu den 4.000 Stufen der Großen Mauer können Sie auch die Doppel- oder Vierfach-Seilbahn nehmen. Die Orte, die erreicht werden können, sind: der sechste und der vierzehnte Wachturm.

 

3. Für die Abfahrt können Sie die oben beschriebenen Methoden verwenden, aber Sie können auch eine Einzelrodelbahn für die Abfahrt benutzen. Es ermöglicht einzelnen Fahrern, auf einer kurvenreichen Metallspur von der Mauer ins Tal hinunter zu fahren, und natürlich ist es eine fantastische Sache.

 

Wie können Sie die Große Mauer von Mutianyu besuchen?

Besuchen Sie ein lokales Kunsthandwerksdorf

Es gibt einige Orte, an denen Sie die lokale Kunst und das lokale Handwerk sehen können, wie zum Beispiel die Village Art Garage oder den Kunstraum. Die Village Art Garage befindet sich in Beigou Village und wird von Künstlern gestaltet. Es gibt haeufige Aufführungen oder Ausstellungen. Es gibt eine Galerie, die normalerweise am Wochenende oder nach Vereinbarung von 11:00 bis 15:00 Uhr geöffnet ist. Wenn Sie an ihnen interessiert sind, sollten Sie sie im Voraus kontaktieren.

 

Hier werden einige Kurse für lokale Schulkinder oder aeltere Leute im Dorf angeboten. Wenn Sie lernen möchten, lokales Handwerk zu erlernen, können Sie sich auch an diese wenden. Darüber hinaus ist der Kunstraum ein perfekter Ort zum Verweilen. Hier ist Platz für Essen und Ausstellung. Und es gibt temporaere Ausstellungen von Kunstwerken und Kunsthandwerk in verschiedenen Medien. Mit etwas Glück können Sie etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und Ihren Familien und Freunden zeigen können.

 

Wandern

Eine weitere beliebte und interessante Aktivitaet an der Chinesischen Mauer in Mutianyu ist das Wandern. Aufgrund der Naehe zur Großen Mauer in Jiankou ist der Mutianyu-Jiankou-Wanderweg einer der beliebtesten Spaziergaenge an der Großen Mauer. Da sich Jiankou in einem schlechten Zustand befindet, verbindet diese Route das ursprünglichste Erscheinungsbild der Großen Mauer von Jiankou mit dem klassisch restaurierten Erscheinungsbild von Mutianyu. Wenn es kein Wandern gibt, ist die Reise nach Mutianyu unvollstaendig. Beim Wandern haben Sie die Möglichkeit, die umliegenden Dörfer zu sehen und die Hügel Obstgaerten und Berghaenge zu überqueren. Diese Erfahrung wird Sie nicht enttaeuschen.

 

Die 22 Aussichtstürme der Mutianyu-Mauer sind von rechts (Ost) nach links (West) nummeriert. Der 22. Turm ist der höchste Punkt der Mutianyu-Mauer. Das Wandern an der Chinesischen Mauer ist eine großartige Gelegenheit zum Trainieren, insbesondere für Beinübungen. Wenn Sie das Wandern vereinfachen möchten, ist dies unmöglich, da es schwieriger ist, von links nach rechts (von Ost nach West) zur Großen Mauer von Mutianyu zu laufen.

 

Hinweis: Wandern mit einem Führer, um einer Gruppe beizutreten, ist nicht nur eine gute Gesellschaft, sondern auch eine gute Richtung. Wir raten einem Führer, die notwendigen Vorkehrungen beim Wandern im Wandbereich zu treffen.

 

Radfahren

Radfahren in der Chinesischen Mauer in Mutianyu ist auch eine gute Wahl für Touristen. Wenn Sie auf flachen, breiten Straßen radeln, können Sie frische Luft einatmen. Die Berge und Dörfer rund um die Mauern bieten einen herrlichen Ausblick für Radfahrer. Wenn Sie müde sind, können Sie an der Chinesischen Mauer zu Mittag essen und Getraenke genießen oder Kunsthandwerk von örtlichen Handwerkern und Haendlern kaufen.

Ähnliche Reise

4 Tage Beste Reise in Peking
Peking
Preis: €344
5 Tage Peking Familienreise
Peking
Preis: €470
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694