Die Kleine Wildganspagode

  • Standort: 72 Youyi Xi Straße, Stadt Xi'an, Provinz Shaanxi, China
  • Gründe für einen Besuch: Eine von zwei bedeutenden buddhistischen Pagoden in Xi'an
  • Unsere Bewertungen: ★★★★
  • Öffnungszeiten: 09: 00 – 17: 00

 

Die kleine Wildganspagode befindet sich im Jianfu-Tempel in der südlichen Stadt Xi'an und ist zusammen mit der Großen Wildganspagode ein wichtiges Wahrzeichen der alten Chang'an-Zeit .

 

 

Die kleine Wildganspagode ist einer der am besten erhaltenen Buddhatempel aus der Tang-Dynastie. Als eine der berühmtesten historischen Stätten in Xi'a gilt die Kleine Wildganspagode als kunstvolles und wertvolles buddhistisches Architekturerbe der Tang-Dynastie.

 

Geschichte der kleinen Wildganspagode

Erbaut zwischen 707 - 709 (Tang-Dynastie), wurde es ursprünglich gebaut, um die buddhistischen Schriften, die der große Mönch Yi Jing aus dem indischen Raum trug, aufzubewahren. Während der späten Tang-Dynastie wurde der Jianfu-Tempel zerstört, während nur diese Pagode gut erhalten blieb.

 

Ohne jahrhundertelange Renovierungen und Rekonstruktionen behielt die Kleine Wildgute-Pagode ihre ursprüngliche Struktur bei. Und in den 1970er Jahren war dieser Ort von der Armee besessen, bis 1989 war er völlig frei von militärischer Kontrolle. Und jetzt ist diese Pagode Teil des Xi'an-Museums, das der Öffentlichkeit zur Besichtigung zugänglich ist.

 

 

Struktur der kleinen Wildganspagode

Die Pagode stand 45 m (147 ft) bis zum Erdbeben von Shaanxi im Jahr 1556. Das Erdbeben erschütterte die Pagode und beschädigte sie, sodass sie jetzt auf einer Höhe von 43 m (141 ft) mit fünfzehn Ebenen von Ebenen steht. Die Pagode hat einen Ziegelrahmen Errichtet um ein hohles Inneres und seine quadratische Unterseite und Form reflektiert den Gebäudestil anderer Pagoden von der Ära.

 

 

Magische Glocke in der kleinen Wildganspagode

Die große Eisenglocke, die im Jianu-Tempel aufbewahrt wird, hat eine mehr als 800-jährige Geschichte. Es war ursprünglich die Sammlung eines alten Tempels und ging dann verloren. Während der Qing-Dynastie gewann Kaiser Kangxi diese Glocke zurück und übertrug sie auf die Kleine Wildganspagode. In dieser Zeit klingelte es jeden Morgen. Und die Stimme könnte weit verbreitet sein und den Ort in eine milde Atmosphäre bringen. Die kleine Wildganspagode und die antike Glocke waren eine der Szenen in den Acht Szenen des Zentrums Shaanxi.

 

Ähnliche Reise

4 Tage Xian und Huashan Reise
Xian, Huashan
Preis: €324
8 Tage Klassische China Reise
Peking, Xian, Shanghai
Preis: €1008