Wushan Berg

  • Standort: Wushan Kreis, Chongqing, mitten in China
  • Gründe für einen Besuch: Der Ausgangspunkt der Wu-Schlucht, Berühmt für Gipfel aller Formen
  • Unsere Bewertungen: ★★★★
  • Öffnungszeiten: Den ganzen Tag

 

Dies ist der Hauptgrund für einen Zwischenstopp auf dem Berg Wushan, eine Stadt, die von malerischen Berggipfeln umgeben ist und am Nordufer des Jangtse liegt.

 

 

Wushan Berg ist einer der ursprünglichen Orte der primitiven Zivilisation und existiert seit dem letzten Teil der Shang-Dynastie (16. - 11. Jahrhundert v. Chr.). Während der Warring States Periode (476 v. Chr. - 221 v. Chr.) Wurde die Präfektur Wu hier vom König von Chu gegründet. Während des ersten Jahrhunderts erreichte der buddhistische Glaube China und viele Tempel wurden hier gebaut; Im Laufe der Jahre wurden jedoch fast alle Tempel zerstört. Während der Han-Dynastie blühte die Landwirtschaft und das verarbeitende Gewerbe auf. Die Stadt wurde nach Wu Xian benannt, einem erfolgreichen kaiserlichen Hofarzt während der Tang-Dynastie. Er wurde auf dem Nanling-Berg am Südufer des Jangtse gegenüber dem Berg beigesetzt. Wushan. Während der Qing-Dynastie strömten viele Flüchtlinge aufgrund des Krieges in die Stadt.

 

Die denkwürdigste Sehenswürdigkeit ist der Aufstieg zum Gipfel des Berges. Wushan (Hexenhügel). Vom Gipfel aus haben Sie einen spektakulären Blick auf die Wu-Schlucht und den Fluss. Es gibt auch Luyou Dong (benannt nach einem Beamten der Song-Dynastie) mit Teehäusern und Zierpavillons.

Ähnliche Reise

11 Tage Beste Jangtsekreuzfahrt
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1358
13 Tage vom Li-Fluss bis zum Jangtse Reise
Peking, Xian, Guilin, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1733
14 Tage Abenteuer von Tibet und Jangtse
Peking, Xian, Lhasa, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €2321