Die Kleine Drei-Schluchten

  • Standort: Wushan Kreis, Stadt Chongqing, China
  • Gründe für einen Besuch: Eine der aufregendsten und bekanntesten Stationen der Jangtse-Kreuzfahrt
  • Unsere Bewertungen: ★★★★★
  • Öffnungszeiten: Den ganzen Tag

 

Die Kleinen Drei Schluchten sind eine der aufregendsten und bekanntesten Stationen der Jangtse-Drei-Schluchten. Es wird oft als das Highlight der Kreuzfahrt bezeichnet, sogar die gesamte China-Reise. Es bezieht sich immer auf die drei getrennten Täler des Daning, nämlich Longmen-Schlucht, Nebel Schlucht und Dicui-Schlucht.

 

Kleine Drei-Schluchten mit einer Fläche von 160 Hektar Wald liegen am Unterlauf von Daning und erstrecken sich vom Eingang der Drachentorschlucht im Süden bis nach Tujiaba im Norden für 50 km. Hier erheben sich zu beiden Seiten steile Klippen und Berge, die eine Galerie der schönen Künste bilden, während sich an beiden Ufern des Flusses landschaftliche Naturwunder entfalten. Klares Wasser fließt zwischen prekären Abgründen und Gipfeln mit grünen Bäumen und Büschen.

 

Hier können Sie ein Boot nehmen, um die spektakuläre Aussicht zu genießen und eine Sensation zu erleben, die Sie noch nie zuvor erlebt haben. Die subtilen Berge, das klare Wasser, die hübschen Felsen, die gefährlichen Stromschnellen, die scharfen Kurven, die fantastischen Höhlen und die Stalaktiten in verschiedenen Formen kennzeichnen die natürliche Landschaft in den kleinen Drei-Schluchten. In dieser Gegend können Sie Affen, Mandarinenenten, Wasservögel und Fische beobachten. Neben der ununterbrochenen Naturlandschaft gibt es eine Reihe von historischen Sehenswürdigkeiten auf dem Weg, wie zum Beispiel Hängesarg, Bootssarg und Überreste eines alten Bretterstegs. Das Gebiet wurde zu einem der wichtigsten Naturschutzgebiete in China erklärt und wird als Touristenattraktion bekannt, die weiterhin ihren Charme bietet.

 

Wenn Sie die kleinen Drei-Schluchten erkunden möchten, um die Natur zu umarmen. Nehmen Sie die Schiffe, die hier anhalten. Hier finden Sie die Fotos, Artikel, Gedichte und Malereien, die Sie begeistern.

 

 

Was zu sehen

Der Jangtse-Fluss mit seinen drei kleinen Schluchten zog aufgrund seiner wunderschönen Landschaft viele Besucher an. Der Jangtse Kleine Drei-Schluchten-Fluss beginnt am Wushan-Berg im Süden und erstreckt sich bis zur antiken Stadt Dachang im Norden. Es ist allgemein bekannt als Wushan Small Three Gorges oder Daning River Small Three Gorges und ist der wesentliche Teil des Daning River Scenic Spot. Verglichen mit den prächtigen großen und steilen Drei-Schluchten des Jangtse-Flusses sind die Kleinen Drei-Schluchten wunderschön und einzigartig, raffiniert und elegant. Deshalb loben die Leute, dass es nicht die Drei-Schluchten sind, sondern besser als die Drei-Schluchten. Und in der Klippe hingen Särge.

 

Kleine Drei-Schluchten bestehen aus der Longmen-Schlucht, der Bawu-Schlucht und der Dicui-Schlucht. Die Longmen-Schlucht ist ungefähr 3 km lang. Auf beiden Seiten der Schlucht befinden sich dichte Wälder und Stromschnellen. Es ist ein Tor der Kleinen Drei-Schluchten, hier kann der Besucher die Landschaft meist zu Fuß beobachten.

 

Die Longmen Schlucht

Die Longmen-Schlucht ist die erste Schlucht der Kleinen Drei-Schluchten. Sie ist etwa 3 km lang, der Berg auf beiden Seiten ist eng und die Klippe ist wie eine Mauer.

 

Berühmte Landschaften der Longmen-Schlucht sind Shishoumen (Lion Gatekeeper), die antike Plankenstraße, der Lingzhi-Gipfel (Lucid Ganoderma-Gipfel), der Yinwo-Strand (Silver Nest Beach) und der Mojiao-Strand usw. Die Schönheit der Szene macht den Besuchern so viel Spaß das vergessen, zurückzukehren. Auf dem Kreuzfahrtschiff, das an einer Schlucht vorbeifährt, kann der Besucher die einzigartigen Gipfel und Felsen über die Meerenge, den fließenden Wasserfall, die hängenden Särge, den Yinwo-Strand, die Panda-Höhle und die Überreste einer alten Plankenstraße bewundern. Der Berg ist grün und üppig. Und von Zeit zu Zeit tauchen die Affen auf.

 

Der fließende Wasserfall und die Quelle der Longmen-Schlucht sind sehr schön und sauber. Auf dem Hedong-Felsen sprudelt eine klare Quelle in den Fluss, die als Longmen-Quelle bezeichnet wird. Es gibt Löcher im Hexi-Abgrund, die sich über mehr als 300 Kilometer ordentlich bis zum Black River erstrecken. Diese Löcher sind die Überreste einer alten Plankenstraße. Und es gibt einen weiteren bunten Kiesstrand in der Longmen Gorge, der eine natürliche und exquisite Miniascape darstellt.

 

 

Fantastische Bawu-Schlucht

Nach der Longmen-Schlucht befindet sich der rasante Yinwo-Strand und über den Stromschnellen die Bawu-Schlucht (auch Tieguan-Schlucht genannt). Die Bawu-Schlucht erstreckt sich von Tortoise Beach nach Shuanglong und ist etwa 10 Kilometer lang. Es scheint, als gäbe es keinen Ausweg aus einer steinernen Straße. Es gibt ein hohes, tiefes Tal, diesig und voller Stalaktiten mit unterschiedlichen Formen. Die östliche Klippe, ein glitzernder goldener langer Felsen, formt sich wie ein Himmelsdrache, und der Drachenkopf ist in das Loch eingedrungen, daher wurde er Dragon Enter Mountain genannt. Auf der anderen Seite des Hügels befindet sich eine wassererodierte Höhle. Der Eingang der Höhle ist ein gelber, runder Stein, genau wie ein wilder Tiger aus dem Loch, so wurde er Tiger aus dem Berg genannt. Auf der Westklippe hängt eine Reihe von Stalaktiten kopfüber wie zwei Pferde. Der Kopf ist in den Berg eingedrungen, aber die Schwänze von Pferden und Hinterbeinen befinden sich immer noch außerhalb des Berges. Man nannte sie Pferde, die zum Berg zurückkehren.

 

In einem 4 bis 5 Meter hohen Spalt von der Oberfläche der östlichen Klippe in der Bawu-Schlucht befindet sich ein schwarzer hängender Sarg, der gemeinhin alsEisensarg bekannt ist. Daher wird er auch Tieguan-Schlucht (Eisensargschlucht) genannt. Es wurde bestätigt, dass es sich bei diesem Eisensarg um den Ba-Volkssarg handelt, der in der Zeit der kriegführenden Staaten aufgehängt wurde, da er wie eine Eisenfarbe aussah und daher als Eisensarg bezeichnet wurde. Die hängenden Särge der am besten erhaltenen befinden sich im Jingzhou-Damm, 25 Kilometer nordöstlich des Landkreises Wuxi, wo sich 24 schwarze Särge befinden.

 

Ruhige Cuidi-Schlucht

Die Dicui-Schlucht ist die längste, tiefste, ruhigste und schönste Schlucht unter den kleinen Drei-Schluchten. Sie ist etwa 20 Kilometer lang von Shuanglong bis zum Tujia-Damm. Die Hauptattraktionen sind die Wasservorhang-Höhle, Inschriften Buddhas, Himmelsfrühling und fliegender Regen, das Dorf Luojia, der Schafsstrand, der Fluss Madu, der Dengtian-Gipfel, die Plankenstraße, die Hängesärge, die Feiyun-Höhle usw.

 

 

Angaben zum Transport

Fahren Sie mit dem Schnellboot im Chaotianmen Dock für 8 Stunden nach Wushan und steigen Sie dann in einen Bus zum Small Three Gorges Longmen Pier um.

 

Die kleine Drei-Schluchten-Tour beginnt in der Regel mit einer Bootsfahrt auf dem Daning am Rande des Landkreises Mushan und geht flussaufwärts, in die Longmen-Schlucht und durch die Bawu-Schlucht zur Dicui-Schlucht und dann zurück.

 

Beste Reisezeit für kleine Drei-Schluchten-Gebiete

Von März bis August ist jedes Jahr die beste Reisezeit für Small Three Gorges.

 

Da der Drei-Schluchten-Damm fertiggestellt ist, gibt es jetzt keine Regen- und Trockenzeit mehr, das Kreuzfahrtschiff kann direkt nach Wushan fahren. Aber um eine bessere Landschaft zu sehen, wird empfohlen, im Frühling und Sommer zu reisen. Juli und August ist heißer, kurzärmeliges Kleid ist genug. Wushan regnet oft, muss einen Regenschirm oder Regenmantel tragen.

Ähnliche Reise

11 Tage Beste Jangtsekreuzfahrt
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1358
13 Tage vom Li-Fluss bis zum Jangtse Reise
Peking, Xian, Guilin, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1733
14 Tage Abenteuer von Tibet und Jangtse
Peking, Xian, Lhasa, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €2321