Jiayuguan

  • Standort: 6 km südwestlich der Stadt Jiayuguan.
  • Gründe für einen Besuch: Westlicher End- oder Startpunkt der Großen Mauer.
  • Unsere Bewertungen: ★★★★★
  • Öffnungszeiten: 8: 00 Uhr ~ 18: 00 Uhr

 

Jiayuguan oder die Jiayuguan-Festung ist der erste Pass westlich der Chinesischen Großen Mauer. Es liegt zwischen den Bergen Wenshu und Heishan am Fuße des Hügels Jiayuguan des Gebirges Qilian. Es ist neben Juyongguan und Shanhaiguan einer der Hauptpässe der Großen Mauer.

 

Mit einer Länge von 733 Metern und einer Fläche von etwa 33,500 Quadratmetern verfügt Jiayuguan über Schlepptore, eines auf der Ostseite des Passes und das andere auf der Westseite. An jedem Tor befindet sich ein Gebäude. Es besteht aus drei Verteidigungslinien: einer Innenstadt, einer Außenstadt und einem Wassergraben.

 

Jiayuguan ist bekannt alsder uneinnehmbare Pass unter dem Himmel. Es ist auch der prächtigste und am besten erhaltene Pass unter den insgesamt über tausend Pässen entlang der Chinesischen Großen Mauer. Jiayuguan wurde in der frühen Ming-Dynastie ungefähr 1372 errichtet. Er wurde am äußersten westlichen Rand Chinas errichtet.

 

Die Legende besagt, dass der verantwortliche Beamte den Konstrukteur auffordert, die Anzahl der verwendeten Steine zu berechnen. Der Designer gibt ihm die Nummer und wenn das Projekt beendet ist, ist nur noch ein Baustein übrig. Es wird als Symbol des Gedenkens auf den Pass gesetzt.

 

 

Struktur der Jiayuguan Festung

Die Festung Jiayuguan besteht aus einer Innenstadt, einer Außenstadt und einem Wassergraben und bildet drei Verteidigungslinien. Es wurde ursprünglich 1372 während der Ming-Dynastie erbaut. Der gesamte Bau dauerte 168 Jahre von 1372 bis 1539. Es ist die Festung auf dem schwierigsten Gelände entlang der Ming-Chinesischen Großen Mauer und ist immer noch gut erhalten. 1961 wurde es als erste Partie der nationalen Schlüsseleinheiten zum Schutz von Kulturgütern aufgeführt.

 

Jiayuguan besteht aus drei Verteidigungslinien: Innenstadt, Außenstadt und Wassergraben. Er verbindet sich mit der Großen Mauer und bildet ein militärisches Verteidigungssystem. Es handelt sich um ein Leuchtfeuer pro 2.5 km, einen Feuerturm pro 5 km, eine Festung pro 15 km und eine Stadt pro 50 km. Die Innenstadt ist das Hauptgebäude mit einem Umfang von 640 m und einer Fläche von 2.5 m². Die Innenstadt hat zwei Tore. Das östliche Tor ist Guang Hua Men, und das westliche Tor ist Rou Yuan Men. Vom westlichen Tor aus gibt es eine Luo-Stadt, die mit der Süd- und Nordwand verbunden ist der Pass. Auf dem Tor und der Mauer wurde der Jiayuguan-Torturm gebaut.

 

Die gesamte Jiayuguan-Festung ist solide und großartig. Die Festung hat eine Leiterform mit einem Umfang von 733 Metern und einer Fläche von 33500 Quadratmetern. Es ist 10 m hoch mit 1.7 m hoher Mauer. Die Tortuerme sind symmetrisch mit 3 Etagen und 5 Räumen. Es gibt Korridore um die Tortürme. Es gibt auch Türme an jeder Ecke der Festung. In der Mitte der Festung befindet sich ein Brunnen. An der Westwand befindet sich ein nach außen offenes Tor mit Jiayuguan auf der Stirn des Tors.

 

Es wird gesagt, dass der Handwerker beim Bau der Festung sehr genau mit den Materialien umging. Nach dem Bau war nur noch ein Ziegelstein übrig, der heute auf der Kante hinter dem Xiweng Torturm erhalten ist. Aus dem Westtor befindet sich eine Steintafel mit dem Titel Tian Xia Xiong Guan. Außerhalb der Stadt Dongweng befinden sich der Wenchang-Pavillon, der Guandi-Tempel, die Theaterbühne und eine Yamen-Villa, die während der Qing-Dynastie erbaut wurden.

 

 

Bedeutung des Jiayuguans

Jiayuguan bietet nicht nur geografische Vorteile, sondern auch hervorragende topografische und ökologische Eigenschaften. Es liegt gegenüber der Gobi, einem riesigen offenen Gelände, das in der Antike als Schlachtfeld diente. Im Süden befinden sich der trubulente Taolai-Fluss und Wenshushan. Auf seiner Innenseite befindet sich ein glattes Gelände aus Oasen, fruchtbaren Weideflächen mit ausreichenden Wasserquellen.

 

Darüber hinaus ist das Schloss von großem architektonischen und kulturellen Wert, und seine Türme und Pavillons sind von großer Schönheit. Das Dach im Pagodenstil trägt zur Pracht des Schlosses bei.

 

Ähnliche Reise

14 Tage Beste Seidenstraßenreise
Shanghai, Xian, Dunhuang, Turpan, Ürümqi, Peking
Preis: €2386
19 Tage Erlebnis der Seidenstraße
Peking, Xian, Lanzhou, Xiahe, Wuwei, Zhangye, Jiayuguan Pass, Dunhuang, Turpan, Ürümqi, Kashgar, Shanghai
Preis:Anfrage