Chinesisches Nationaltheater

  • Standort: 2 West Chang'an Avenue, Bezirk Xicheng, Peking, China
  • Gründe für einen Besuch: Das innovative Gebäude und die einzigartigen Musikinstrumente zu sehen
  • Unsere Bewertungen: ★★★
  • Öffnungszeiten: 9: 00-17: 00 Uhr (montags geschlossen)

 

Der Ort, den wir normalerweise als das Ei bezeichnen, ist das Nationaltheater oder das chinesische nationale Zentrum für darstellende Künste - ein Opernhaus in Peking, Volksrepublik China. Es soll aussehen wie ein auf dem Wasser schwimmendes Ei oder ein Wassertropfen. Das Nationaltheater ist eine ellipsoide Kuppel aus Titan und Glas, die von einem künstlichen See umgeben ist, 5.452 Sitzplätze in drei Sälen bietet und fast 12.000 m² groß ist. Es wurde vom französischen Architekten Paul Andreu entworfen. Es wurde als ikonisches Merkmal entworfen, das sofort erkennbar sein würde. Die Bauarbeiten beginnen im Dezember 2001 und die Eröffnungskonzerte finden im Dezember 2007 statt.

 

Die Kuppel misst 212 Meter in Ost-West-Richtung, 144 Meter in Nord-Süd-Richtung und ist 46 Meter hoch. Der Haupteingang befindet sich auf der Nordseite. Die Gäste betreten das Gebäude, nachdem sie einen Gang durchlaufen haben, der unter den See führt. Die Titanhülle wird von einem Glasvorhang in Nord-Süd-Richtung durchbrochen, der sich von oben nach unten allmählich erweitert.

 

Chinesisches Nationaltheater

 

Das Nationaltheater befindet sich westlich des Tiananmen-Platzes und der Großen Halle des Volkes in der Nähe der Verbotenen Stadt. Außerdem wird es mit dem futuristischen Design des Theaters kombiniert, was erhebliche Kontroversen hervorruft. Paul Andreu entgegnete, dass Peking, obwohl die traditionelle chinesische Architektur tatsächlich einen Wert hat, auch die moderne Architektur als Hauptstadt des Landes und als internationale Stadt von großer Bedeutung einbeziehen muss. Sein Entwurf mit großen Freiflächen, Wasser und Bäumen wurde speziell als Ergänzung zu den roten Wänden antiker Gebäude und der Großen Halle des Volkes entworfen, um sich in die Umgebung einzufügen, anstatt sich von diesen abzuheben.

 

Die Regierung genehmigte die 2004 von der Forschungsakademie für wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Dongbei Universität für Finanzen und Wirtschaft durchgeführte Studie, deren Unterhaltskosten in chinesischen Inlandsmedien veröffentlicht wurden.

 

Die Wasser- und Stromrechnungen sowie die Reinigungskosten für die Außenfläche würden mindestens zehn Millionen CNY betragen, und bei anderen Wartungskosten könnte die Summe leicht eine Milliarde CNY überschreiten. Daher müssen mindestens 80% der jährlichen Betriebskosten von der Regierung in den ersten drei Jahren nach der Eröffnung bezuschusst werden, und für den Rest ihrer Betriebsdauer müssen mindestens 60% der jährlichen Betriebskosten von der Regierung bezuschusst werden die Regierung.

 

Chinesisches Nationaltheater

 

Der Direktor des Kunstkomitees des Nationalen Zentrums für darstellende Künste und das ständige Komiteemitglied des Ständigen Komitees der Konferenz für politische Beratung der Chinesen, Wu Zuqiang, und der Publizist und stellvertretende Direktor des Nationalen Zentrums für darstellende Künste Deng Yijiang haben kündigte an, dass 70% der Tickets für normale Bürger zu niedrigen Preisen verkauft würden, während 10% der Tickets für getrennte Marktsegmente zu relativ hohen Preisen verkauft würden und die 60% der jährlichen Betriebskosten von der Regierung subventioniert werden müssten würde zwischen der Zentralregierung und der Stadtregierung von Peking aufgeteilt werden.

Ähnliche Reise

4 Tage Beste Reise in Peking
Peking
Preis: €344
5 Tage Peking Familienreise
Peking
Preis: €470
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694