Shigatse Fakten

Shigatse, von den Tibetern Tsang genannt, ist eine alte Region auf 3,830 m Höhe über dem Meeresspiegel. Als zweitgrößte Stadt Tibets ist Shigatse als Sitz des Panchen Lama berühmt, der von den Tibetern (mit Ausnahme derjenigen in Lhasa) als dem Dalai Lama gleichgestellt angesehen wird.

 

 

Shigatse ist mit den drei Ländern Nepal, Bhutan und Sikkim im Süden, Ngari im Westen, Nagqu im Norden und Lhasa und Shannan im Osten verbunden. Es nimmt eine Fläche von 176.000 Quadratkilometern ein. Es ist 800 Kilometer von Ost nach West und 220 Kilometer von Nord nach Süd mit einer Grenze von 1,354 Kilometern.

 

Shigatse liegt strategisch günstig in der Schwemmebene am Zusammenfluss der Flüsse YalongTsangpo und Nyangchu und war einst das politische, religiöse und kulturelle Zentrum von 'Rear Tibet'. Im Laufe der Zeit hinkt die Stadt wirtschaftlich und bevölkerungsmäßig weit hinter Lhasa zurück. 98% der Bevölkerung in der Region sind Tibeter. Aufgrund seiner relativen Unzugänglichkeit blieb die traditionelle Lebensweise der Menschen vor Ort weiterhin sehr gut.

 

Vorwahl: 0892

 

Postleitzahl: 857000

 

Fläche: Shigatse erstreckt sich über eine Fläche von 182,000 km².

 

Geografie: An der Südwestgrenze Chinas und im Südwesten des Qinghai-Tibet-Plateaus verbindet sich Shigatse im Westen mit Ali, im Norden mit Nagqu und grenzt im Osten an Lhasa und Shannan sowie an Nepal, Bhutan und Sikkim ein Teil der Grenze von 1,753 Kilometern.

 

Bevölkerung: Shigatse hat eine Bevölkerung von 63,000. 98% der Bevölkerung in der Region sind Tibeter.

 

Administrative Teilung: Shigatse Region besteht aus einer Stadt (Shigatse), 17 Landkreisen (Gyangtse Landkreis, Sakya Landkreis und Tingri Landkreis usw.) und einem Handelshafen (Zhangmu Landkreis).

 

Klima: Shigatse hat ein kontinentales Hochlandklima; Der größte Teil der Region ist das ganze Jahr über trocken, mit Ausnahme des Teils südlich des Himalaya-Gebirges. Das Klima hier zeichnet sich durch lange Sonneneinstrahlung, starke ultraviolette Strahlung, niedrige Temperaturen und ausgeprägte Regen- (Mai - September) und Trockenzeiten (Oktober - April) aus. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 6,3 Grad Celsius mit einem jährlichen Niederschlag von 422,4 mm.

Ähnliche Reise

8 Tage Tibet Everest Basislager Reise
Lhasa, Shigatse, Tingri, Mt. Everest
Preis: €1390
15 Tage Expedition zum Mt. Everest-Basislager
Peking, Xian, Lhasa, Shigatse, Tingri, Mt. Everest, Shanghai
Preis: €3015