Tsim Sha Tsui Promenade

  • Standort: Tsim Sha Tsui, Hong Kong, China
  • Gründe für einen Besuch: Ein Küstenpark, um die schöne Aussicht auf den Victoria Harbour zu bewundern
  • Unsere Bewwertungen: ★★★★★
  • Öffnungszeiten: Den ganzen Tag

 

Die Tsim Sha Tuis Promenade ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Hong Kong und befindet sich in der Nähe des Kowloon Tsim Sha Tsui-Gebiets. Diese Promenade ist etwa 1,6 km lang und beginnt an der Sternfähre von Tsim Sha Tsui im Westen und endet am Eingang des U-Boot-Tunnels von Hung Hom.

 

Das Fantastischste an diesem Ort ist nur ein Spaziergang. Vom Startpunkt aus und langsam entlang gehen Sie viele alte Gebäude wie das Hong Kong Kulturzentrum, das Hong Kong Weltraummuseum, das Hong Kong Kunstmuseum und die Allee der Sterne Hong Kong. Und der Höhepunkt dieser Wanderung kann der atemberaubende Blick auf den Victoria Harbour sein.

 

Wenn Sie diese Seite besuchen, werden Sie die typischste Szene von Hong Kong sehen - die Skyline von Hong Kong Island wird von den Leuchtreklamen beleuchtet, und der Victoria Harbour leuchtet ebenfalls.

 

 

Geschichte der Tsim Sha Tsui Promenade

Der westliche Teil der Tsim Sha Tsui Promenade war einst Teil der Eisenbahnlinie Guangzhou - Kowloon. Da die Endstation von Guangzhou - Kowloon in Hung Hom Station geändert wurde, wurde die Bahnstrecke der ursprünglichen für ein Projekt zum Bau einer Handels- und Unterhaltungsausrüstung abgerissen. Die Promenade war ein Teil dieses Projekts.

 

Die Tsim Sha Tsui Promenade war in zwei Etappen getrennt für die Öffentlichkeit zugänglich. In der ersten Phase befand sich 1982 der östliche Teil, während der westliche 1989 eröffnet wurde.

 

Und im September 2011 wurde die neue Tsim Sha Tuis Promenade im Westen des Hung Hom Pier offiziell eröffnet. Diese neue verbindet die Küste zwischen Tsim Sha Tsui und Hung Hom.

 

Das Renovierungsprojekt

Das Renovierungsprojekt hat zwischen 2004 und 2006 ungefähr 190 Milliarden Hongkong-Dollar gekostetn. Nach der Renovierung besteht diese Sehenswürdigkeit nun aus sechs Teilen, darunter das Kulturzentrum, die Allee der Sterne Hong Kong, der Essbereich, der Transportbereich und die hundertjährige Gemeinde Jubiläumsgarten.

 

Die Promenade ist in den Farben Grau und Weiß gehalten, um die Architekturen im Gebiet Tsim Sha Tsui zu gestalten. Der Glockenturm wurde in ein modernes Design umgewandelt, das den ursprünglichen Rom-Stil ersetzte.

 

Es ist auch freundlicher zu den Fotografen mit genügend Lichtern. Pflanzen in den Grünflächen bieten dort eine angenehme Atmosphäre. Um mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, tief mit der lokalen Kultur Hongkongs in Kontakt zu treten, wurden hier entlang der Promenade Skulpturen aufgestellt.

 

Was zu sehen

Tsim Sha Tsui Glockenturm

Allee der Sterne

Hong Kong Kulturzentrum

Hong Kong Weltraummuseum

Hong Kong Kunstmuseum

 

Wie kommt man zur Tsim Sha Tsui Promenade?

Nehmen Sie die MTR und steigen Sie an der Ausfahrt E der Tsim Sha Tsui Station aus. Gehen Sie in Richtung Salisbury Straße, biegen Sie dann rechts ab, nehmen Sie die U-Bahn (Fußgängertunnel) neben YWCA zum Hong Kong Kulturzentrum und gehen Sie dann zum Star Ferry Pier.

 

Nehmen Sie die Star Ferry von Central oder Wan Chai und steigen Sie aus. Die Promenade befindet sich neben dem Star Ferry Pier in Tsim Sha Tsui.

Ähnliche Reise

4 Tage Hong Kong und Macau Entdeckungsreise
Hong Kong, Macau
Preis: €755
8 Tage Beste Gateway-Städte Reise
Peking, Shanghai, Hong Kong
Preis: €1277