Die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke

  • Standort: Hong Kong Hafen, Zhuhai Hafen, Macao Hafen
  • Gründe für einen Besuch: Längste Seeübergangsbrücke in China, empfohlene Wege von Hongkong nach Macau und nach Zhuhai
  • Unsere Bewertungen: ★★★★★
  • Öffnungszeiten: 00: 00-24: 00

 

Fakten zum HZMB

Die Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke (HZMB) ist mit einer Länge von 55 Kilometern die längste Seeübergangsbrücke Chinas und auch der Welt. Sie verbindet Hong Kong, Zhuhai und Macao miteinander und verkürzt die Fahrzeit von Hong Kong aus nach Zhuhai und Macao von 3 Stunden bis 45 Minuten. Es hat nicht nur im Brückenbau, sondern auch in der Wirtschaftlichkeit große Bedeutung.

 

 

Wer ist der Designer des HZMB?

Meng Fanchao. Er ist der Designer und Chefingenieur des HZMB.

 

Wie lange ist HZMB?

Es ist 55 km lang, mit der Hauptbrücke 29,6 km lang.

 

Was kostet das HZMB?

Es kostet ungefähr 120 Milliarden RMB.

 

Wann öffnet es sich?

Es wurde am 24. Oktober 2018 eröffnet.

 

Bedeutung von HZMB

Die Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke ist eine herausragende Seeübergangsbrücke, deren Errungenschaften die Welt überraschen. Die 55 km lange Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke verfügt über einen 6,7 km langen Unterwassertunnel und 2 vorgelagerte künstliche Inseln. Der Unterwassertunnel und die vorgelagerten künstlichen Inseln wurden vor dem Bau des HZMB nie gebaut, und die Technologie für den Bau dieser Seeübergangsbrücke war eine große Herausforderung für China, aber China tat es. Der erfolgreiche Bau hat Chinas Technologie geschärft und die Welt mit einem weiteren menschlichen Wunder beeindruckt. Der direkteste Einfluss auf gewöhnliche Menschen ist, dass die Entfernung von Hongkong nach Zhuhai und Macao verkürzt wird, was den Menschen viel Zeit und Reisekosten spart.

 

Bau des HZMB

Die Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke wurde zum ersten Mal am 15. Dezember 2009 gebaut und am 24. Oktober 2018 mit einer Gesamtinvestition von 126,9 Milliarden RMB in Betrieb genommen.

 

 

Die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke hat den Kurs von Shan Shek Wan (Lantau-Insel) nach Gongbei / Mingzhu (Zhuhai) übernommen und startet vom Hafen von Hongkong, über Hongkong-Gewässer, zum Tonggu-Kurs, zum Lingdingxi-Kurs, Qingzhou Kurs, Jiuzhou Kurs und endet in Zhuhai Hafen und Macao Hafen.

 

Der Bau besteht aus drei Teilen: Brücken- und Tunnelbau in den Häfen von Sea, Hong Kong, Macao und Zhuhai sowie Verbindungsbau in Hong Kong, Macao und Zhuhai. Im Brücken- und Tunnelbau, vom Tonggu-Kurs bis zum Lingdingxi-Kurs, wurde ein Unterseetunnel gebaut, der der erste unter Wasser liegende Tunnel Chinas ist und der weltweit längste für den Straßenverkehr. Für den Umbau zwischen Brücke und Tunnel wurden an den beiden Tunnelenden zwei vorgelagerte künstliche Inseln gebaut. Die künstliche Ostinsel ist 1563 Meter vom Tonggu-Kurszentrum entfernt und hat eine ovale Form, ist 625 Meter lang und 225 Meter breit und umfasst eine Fläche von 103.000 Quadratmetern. Die künstliche Westinsel ist 2018 Meter vom Lingdingxi-Kurszentrum entfernt. Es ist auch in ovaler Form, 625 Meter lang und 185 Meter breit und erstreckt sich über eine Fläche von 98.000 Quadratmetern.

 

Beim Bau der Häfen haben die Häfen von Zhuhai-Macao auf einer neu befüllten künstlichen Insel gebaut. Die Insel ist von Westen nach Osten 950 Meter breit, von Norden nach Westen 1930 Meter lang und umfasst eine Fläche von 2.170.000 Quadratmetern. Der Hafen von Hongkong befindet sich ebenfalls auf einer künstlichen Insel mit einer Fläche von 1300.000 Quadratmetern in der Nähe des internationalen Flughafens von Hongkong.

 

Wer kann die Brücke benutzen & wie benutzt man die Brücke?

Die Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke hat drei Häfen in Hongkong, Zhuhai und Macao. Es handelt sich um eine sechsspurige Autobahn mit einer Entwurfsgeschwindigkeit von 100 km / h. Für Fahrzeuge, die auf dieser Brücke fahren, ist eine spezielle Lizenz erforderlich.

 

 

Was ist das Transitzeitlimit für Verkehrsgenehmigungen am HZMB?

Das HZMB ist für Autofahrer rund um die Uhr verfügbar: von Montag bis Sonntag ganzen Tag.

 

Welche Autos können HZMB nutzen?

Zulässige Fahrzeuge mit behördlicher Genehmigung: grenzüberschreitende Busse, Pendelbusse, grenzüberschreitende Taxis, Lastkraftwagen und grenzüberschreitende Privatwagen im Rahmen von Quoten.

 

Touristen können den Shuttlebus, den grenzüberschreitenden Bus oder das grenzüberschreitende Taxi zwischen Zhuhai / Macao und Hongkong nehmen.

 

Was kostet die Maut?

Die Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke verfügt nur über 1 Mautstelle, die im Brückenmanagementbereich der künstlichen Hafeninsel Zhuhai-Macao eingerichtet ist. Die Mautgebühr wird wie folgt angegeben: 150 Yuan für Pkw und Taxi, 200 Yuan für grenzüberschreitende Busse, 300 Yuan für Shuttlebusse und 60 Yuan für Lastkraftwagen und 115 Yuan für Container-LKW. Die Bridge-Maut kann mit Bargeld, Bankkarten und E-Payment wie WeChat Pay und Alipay bezahlt werden.

 

Hong Kong-Zhuhai-Macau Bridge-Shuttlebus

Der Shuttlebus verkehrt zwischen dem Hafen von Zhuhai / Macao und dem Hafen von Hongkong. Schritte für den Shuttlebus: Passagiere fahren durch einen Hafen, kaufen ein Ticket und nehmen den Shuttlebus und fahren durch einen anderen Hafen. Obwohl Touristen in diesen drei Städten mit dem Shuttlebus unterwegs sind, werden laut Gesetz die erforderlichen Papiere benötigt, die denen in anderen Häfen entsprechen. Jeder Sitz ist mit einer USB-Schnittstelle für Passagiere ausgestattet.

 

Busgebühr und Fahrplan

Der Shuttlebus für die Linie Hong Kong-Zhuhai und die Linie Hong Kong-Macao kostet tagsüber 58 Yuan pro Ticket und nachts 63 Yuan pro Ticket. Der Shuttlebus verkehrt rund um die Uhr.

Ähnliche Reise

4 Tage Hong Kong und Macau Entdeckungsreise
Hong Kong, Macau
Preis: €755
8 Tage Beste Gateway-Städte Reise
Peking, Shanghai, Hong Kong
Preis: €1277