Was ist Coronavirus (Covid-19)

 

In letzter Zeit haben die meisten von Ihnen von Coronavirus (Covid-19) und seinem Ausbruch in der Welt gehört, aber wie viele Dinge wissen Sie über das Coronavirus. Für den Umgang mit Coronaviren besteht kein Grund zur Panik. Informieren Sie sich zuerst über das Coronavirus und schützen Sie sich dann vor dem Coronavirus.

 

Was ist Coronavirus?

Ein Virus, das 2019 in Wuhan, China, gestartet wurde und beim Menschen eine Lungenentzündung verursacht hat, ist ein neuartiges Coronavirus mit dem Namen Corona Virus Disease 2019 (Covid-19).

 

Wie hat es angefangen?

Das Coronavirus wurde noch nie beim Menschen entdeckt. Im Dezember 2019 wurde in 27 Fällen in Wuhan, China, eine virale Pneumonie diagnostiziert und später von Fachärzten als Coronavirus bestätigt. Obwohl der Grund, warum das Coronavirus aufgetreten ist, bisher nicht bestätigt wurde, haben Fachleute festgestellt, dass es zu 85% homolog zum SARS-Virus ist. Es wurde berichtet, dass die meisten der 27 Fälle Geschäftsleute auf dem südchinesischen Fischgroßhandelsmarkt in Wuhan sind. Daher fordern die Regierung und die Gesellschaft, dass wir keine wilden Tiere essen sollten.

 

Was sind die Symptome?

Mit dem Coronavirus infizierte Personen haben in der ersten Woche Symptome von Fieber, trockenem Husten und Müdigkeit sowie später Atemnot und sogar schwere Lungenentzündung. Patienten mit schweren Symptomen sollten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

 

Wie tödlich ist es?

Das Coronavirus verursacht Fieber, trockenen Husten und Müdigkeit, später Atemnot, kritische Krankheit und sogar den Tod. Schwere Fälle haben Symptome eines akuten Atemnotsyndroms, eines septischen Schocks, einer metabolischen Azidose, einer Blutungs- und Gerinnungsstörung und eines Versagens mehrerer Organe. Für die Bekämpfung des Coronavirus wurden bis Ende Februar 2020 keine spezifischen Behandlungsmethoden gefunden, obwohl Fachärzte so hart daran arbeiten.

 

Das von China am 28. Februar veröffentlichte Datum hat gezeigt, dass in China die Zahl der bestätigten Fälle 79,251, die Todeszahl 2,835 und die schweren Fälle 7,664 erreichte. Nach Angaben der WHO vom 28. Februar in anderen Ländern und Regionen waren die bestätigten Fälle 4,351 und der Todesfall 67, daher hat die WHO das Risiko des Coronavirus auf sehr hoch erhöht.

 

Wer kann leicht mit dem Coronavirus infiziert werden?

Menschen jeden Alters haben die Möglichkeit, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, aber die gefährdeten Gruppen sind Kinder, alte Menschen und schwangere Frauen. Nach den Daten des Coronavirus in China sind infizierte Menschen hauptsächlich Erwachsene, aber Kinder, alte Menschen und schwangere Frauen sind gefährdete Gruppen, insbesondere alte Menschen, deren Immunfunktion abgenommen hat, und sie sind anfälliger für schwere Symptome. In China und Japan wurde berichtet, dass einige der Ältesten an dem Coronavirus gestorben sind.

 

Wie verbreitet es sich?

Das Coronavirus wird hauptsächlich durch Atemtröpfchen und engen Kontakt verbreitet. Epidemiologische Untersuchungen haben gezeigt, dass Fälle auf einen engen Kontakt mit bestätigten Fällen zurückzuführen sind.

Menschen können sich infizieren, indem sie die Tröpfchen der bestätigten Fälle, die Niesen, Husten und Sprechen verursachen, direkt einatmen, indem sie in der geschlossenen Umgebung lange Zeit den in der Luft vermischten Tröpfchen ausgesetzt sind oder die auf der Oberfläche abgelagerten Tröpfchen berühren von Artikeln durch Hände, später Mundhöhle, Nasenhöhle und Augen.

 

Wie schnell verbreitet es sich?

Das Coronavirus begann im Dezember 2019 in Wuhan, China, und breitete sich schnell auf andere Provinzen in China und dann auf andere Länder aus. Bis zum 28. Februar hat sich das Coronavirus in 49 Ländern mit Ausnahme von China verbreitet, und die bestätigten Fälle sind von Dutzenden auf über 80,000 in der Welt, einschließlich China, gestiegen, und jeden Tag gibt es Tausende neuer Fälle. Das Coronavirus könnte sich von einer Person auf mehrere Personen ausbreiten, und in China hat sich herausgestellt, dass sich das Coronavirus bei Familientreffen, Arbeitsplätzen und öffentlichen Bereichen schnell auf andere Personen ausgebreitet hat, was viele neu bestätigte Fälle verursacht.

 

Kann das Coronavirus geheilt werden?

Derzeit werden noch spezielle Behandlungsmethoden gegen das Coronavirus erforscht, und einige Medikamente für Studien wurden erforscht. Und Spezialisten und Ärzte arbeiten immer noch hart an Forschung und Verbesserung.

Zur Behandlung in dieser Phase wurde ein Antiviren-Behandlungssystem durchgeführt, und es wurden verschiedene Behandlungen für bestätigte Fälle durchgeführt, die in 4 Typen unterteilt sind: milder Typ, allgemeiner Typ, schwerer Typ, kritischer Typ. Ärzte verhindern und heilen aktiv Komplikationen, behandeln Grunderkrankungen, verhindern Sekundärinfektionen und unterstützen die Organfunktion. In China wird die traditionelle chinesische Medizin auch zur Behandlung des Coronavirus eingesetzt. Für Patienten mit Angst und Furcht gibt es auch psychologische Beratung.

Um die Infektion mit dem Coronavirus wirksam zu kontrollieren, entwickeln Spezialisten Impfstoffe. Hoffentlich wird der Impfstoff so bald wie möglich verfügbar sein.

 

Wie kann ich mich vor dem Coronavirus schützen?

▪ Geh nicht raus, wenn es nicht nötig ist.

▪ Gehen Sie nicht an überfüllte Orte und vermeiden Sie engen Kontakt mit Verdachtsfällen oder Menschen mit Grippesymptomen.

▪ Tragen Sie beim Ausgehen Masken und sterilisieren Sie sich nach der Rückkehr mit Desinfektionsmittel, d.h. Medizinischem Alkohol.

▪ Waschen Sie Ihre Hände häufig mit einer Seife oder einem Desinfektionsmittel.

▪ Nehmen Sie Ihre Temperatur jeden Tag und wenn Sie Symptome von Fieber und trockenem Husten haben, gehen Sie bitte zur Diagnose und Behandlung ins Krankenhaus.

▪ Halten Sie Ihren Wohnort sauber, belüftet und desinfiziert.

Ähnliche Reise

8 Tage Klassische China Reise
Peking, Xian, Shanghai
Preis: €1008
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694
11 Tage China Wunder Erlebnisreise
Peking, Xian, Guilin, Shanghai
Preis: €1415