Wann wird es sicher sein, nach der Lungenentzündung nach China zu reisen?

 

Ende 2019 brach in China die Coronavirus-Lungenentzündung aus, so dass sich das ganze Land in einer Krise befand. Jetzt sollte das neue Coronavirus das größte Problem für Menschen auf der ganzen Welt sein. Mit der starken Unterstützung der Regierung und aller Lebensbereiche wurde die Lungenentzündung gut kontrolliert, und das Leben aller Menschen normalisiert sich allmählich wieder. Wann ist es also sicher, China zu besuchen?

 

Ist es sicher, jezte nach China zu reisen?

Es gibt immer mehr gute Nachrichten über Lungenentzündung. Immer mehr Infizierte wurden erfolgreich behandelt und reibungslos entlassen. Verschiedene Regionen bemühen sich bescheiden, Vorräte zu versenden: Gemüse und Obst, medizinische Versorgung und so weiter. Alle Lebensbereiche bereiten sich auf die Wiederaufnahme der Arbeit im März vor. Wir sind zuversichtlich, dass die Epidemie bis Ende April im Wesentlichen kontrolliert wird, sagte Zhong Nanshan, ein Akademiker der chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften.

Wenn Sie nach China reisen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  • bezogene Reiseversicherung kaufen
  • Bereiten Sie Schutzausrüstung vor: Masken, Alkohol usw.
  • Wählen Sie einige Küstenstädte, Strände, Jiangnan-Wasserdörfer oder Sichuan-Tibet-Routen als Touristenziele aus
  • Behalten Sie die aktuelle Situation von Reisezielen im Auge

 

Wann kann nach China reisen?

Im März werden einige Menschen aus allen Lebensbereichen zur Arbeit zurückkehren. Szenische Gebiete, Hotels, Transport- und Gastronomie erholen sich langsam. Viele Kultur- und Tourismusabteilungen der Provinzregierungen haben außerdem die Richtlinien für die ordnungsgemäße Öffnung touristischer Landschaftsgebiete nach der Epidemie herausgegeben, in denen klargestellt wird, dass nach der Öffnung der Landschaftsgebiete terminbegrenzende MaMaßnahmen usw. Umgesetzt werden. Die tägliche Empfangskapazität überschreitet nicht 50% der maximalen täglichen Kapazität. Die Gruppenbesucher sind nicht mehr als 30 Personen und so weiter.

Es wird erwartet, dass sich das Land bis April vollständig erholt. Es ist jedoch unmöglich, in kurzer Zeit vollständig wie vorher zurückzukehren. Schließlich erfordert der Prozess der Erholung des Tourismus auch, dass die gesamte Branche, einschließlich Hotels, Restaurants und Transportunternehmen, den Kontakt wieder aufnimmt und wiederherstellt, was einen zusammenden Fortschritt erfordert. In dieser Zeit gab es kein Problem, nach China zu reisen.

 

Wohin gehen?

Alle Teile Chinas werden sich im März langsam wieder normalisieren. Mit Ausnahme des Epidemiezentrums Wuhan sind andere Städte relativ sicher. Küstenstädte, Jiangnan-Wasserdörfer und Sichuan-Tibet Routen sind eine gute Wahl. Solange Sie bereit sind zu reisen und über die neuesten Lungenkrankheit Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie gehen, wohin Sie wollen.

 

Einige derzeit geöffnete Landschaftsgebiete sind:

  1. Ab dem 19. Februar sind die Außenbereiche von 10 Stadtparks in Peking mit Ausnahme des Pekinger Zoos und des Chinesischen Gartenmuseums normal geöffnet.
  2. Ab dem 20. Februar werden die Sehenswürdigkeiten rund um Provinz Jiangsu schrittweise wieder in Betrieb genommen.
  3. Ab dem 19. Februar werden die Sehenswürdigkeiten rund um Provinz Zhejiang nach und nach eröffnet. Der Westsee in Hangzhou wurde ebenfalls eröffnet.
  4. Ab dem 21. Februar wird das Huangshan Landschaftsgebiet wiedereröffnet.
  5. Ab dem 19. Februar werden die Landschaftsgebiete wie der Longhu-Berg, Lu Berg, der Pingxiang Wugong-Berg, Wuyuan, der Jinggang-Berg und der Mingyue-Berg nach und nach wieder geöffnet.
  6. Die Stadt Shenzhen, Provinz Guangdong, hat einige Parks eröffnet.
  7. Am 21. Februar nahmen das A-Level-Touristengebiet von Sanya, der Hainan Tropische Botanische Garten und die Dongpo Akademie wiederauf.
  8. Ab dem 20. Februar wurde die antiken Stadt Luodai in Sichuan wieder eröffnet.
  9. Ab dem 20. Februar ist die Landschaftsgebiete der Stadt Lijiang in der Provinz Yunnan geöffnet. Die Liste der landschaftlich reizvollen Orte in Lijiang umfasst: Yulong Schneeberg, antike Stadt Lijiang, Lugu See, Baisha-Wandgemälde usw.
  10. Ab dem 21. Februar sind die Große Wildganspagode, die Kleine Wildganspagode usw. in Xi'an vollständig geöffnet.

 

Für weitere Informationen zu malerischen Orten klicken Sie bitte auf:

Welche chinesischen Reiseziele sind nach einem Ausbruch des Coronavirus sicherer?

Ähnliche Reise

6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694
11 Tage China Wunder Erlebnisreise
Peking, Xian, Guilin, Shanghai
Preis: €1415
12 Tage China Goldene Essenz Reise
Peking, Xian, Shanghai, Guilin, Hong Kong
Preis: €1832