China Top Wanderrouten

China Top Wanderrouten zeigen Ihnen die 4 beliebtesten Wanderwege für Rucksacktouristen und Naturliebhaber. Sie können entlang des Li-Flusses spazieren, um die ruhigen Wasserflüsse zu genießen, eine Wanderung durch die majestätische Große Mauer unternehmen oder sogar eine lange Reise unternehmen, um durch die große Tigersprung-Schlucht zu wandern… Sind Sie bereit?

 

Top 1 Die Große Mauer Wandern, Peking

Die Große Mauer, eine der größten architektonischen Errungenschaften der Welt, hat seit langem die Fantasie und die Wunder von Schriftstellern, Wissenschaftlern, Fotografen und natürlich Reisenden und Abenteurern bewahrt. Diese Wanderung zur Großen Mauer möchte Ihnen die wahre Große Mauer mit ihren mächtigen Gipfeln und Tälern und ihren wunderschönen und mysteriösen Ruinen zeigen. Folgen Sie der Route, Sie haben genug Zeit, um zu wandern und weitere Abschnitte der Großen Mauer zu erkunden, die ausländischen Besuchern weniger bekannt sind, wie die Huangyaguan-Große Mauer in Tianjin und die Jinshanling-Große Mauer. Neben dem leichten Wandern und Snacks sowie kalten Getränken für die Pausen bereiten wir Ihnen auch viele interessante Geschichten über die Große Mauer vor, die über Bücher hinausgehen.

 

Dauer: ca. 7 Tage

Empfohlene Route:

Tag 1 PekingQinhuangdao

Tag 2 Laolongtou (alter Drago-Kopf)Shanhaiguan PassJiaoshan Große MauerQinhuangdao

Tag 3 QinhuangdaoTaolikouLuweishan

Tag 4 LuweishanLiujiakouStadt Zunhua

Tag 5 Stadt ZunhuaHuangyaguan Große Mauer

Tag 6 Huangyaguan Große MauerPekingJinshanling Große Mauer

Tag 7 Jinshanling Große MauerGubeikouPeking

 

 

Top 2 Tigersprung-Schlucht Trekking, Provinz Yunnan

Rau aber absolut lohnenswert! Als eine der klassischsten Wanderrouten Chinas ist dies ein Abenteuer, das entlang der schnellen Tigersprung-Schlucht zwischen Lijiang und Shangri-la wandert. In der Zwischenzeit haben Sie die hart erkämpfte Chance, das Jadedrachen-Schneegebirge und Habra Schneegebirge aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, wenn Sie sich in der Schlucht befinden.

 

Dauer: 2 oder 3 Tage

Empfohlene Route:

Tag 1 LijiangGemeinde QiaotouTigersprung-SchluchtHalfway Gasthaus

Tag 2 Halfway GasthausMitte Tigersprung-SchluchtWalnusshainTinas Gasthaus

Tag 3 Tinas GasthausNiedriger Tigersprung-SchluchtShangri-la

 

 

Top 3 Li-Fluss Wandern, Guilin

Wäre es nicht interessant, mehr über die malerische Gegend von Li-Fluss in Guilin zu Ihren eigenen Füßen zu erfahren? Nun können Sie! Eine Kombination aus Sightseeing, körperlichen Übungen, Fahrradfahren, lokaler Spezialität und Volkssitte steht Ihnen jetzt zur Verfügung. Diese Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, auf dem Bild von Yangdi nach Xingping, dem schönsten Teil des Li-Flusses, zu wandern.

 

Dauer: 1 Tag

Empfohlene Route: GuilinYangdiXingpingYangshuo

Empfohlene Tour: 3 Tage Guilin Essenz Tour

 

 

Top 4 Longji Reisterrassenwanderung, Guilin

Die frische Luft und die einzigartige Landschaft in Longji sind ein idealer Ort für Wanderfans. Sie werden sich zum ersten Mal in diesen Ort verlieben, wenn Sie hier die Terrassenreisfelder sehen.

 

Mit einer mehr als 700-jährigen Geschichte ist die Longji-Reisterrasse heutzutage nicht nur eine Attraktion, sondern wird auch von den Dorfbewohnern von Yao und Zhuang für den Reisanbau genutzt. Die Reisterrassen sind in die Hänge eingebaut und sehen aus wie große Stufen, die in die Hänge geschnitten werden, wenn sie sich um die Berghänge schlängeln.

 

Dauer: 2 Tage

Empfohlene Route:

Tag 1 GuilinLongsheng Ping'an DorfPing'an Zhuang Reisterrasse

Tag 2 Ping'an DorfDazhai DorfTiantou DorfJinkeng Reisterrasse

Empfohlene Tour: 4 Tage beste Guilin-Tour zu Yangshuo und den Terrassen Longji

 

 

Top 5 Ha'nasi See (Kanasi-See), Autonomes Gebiet Xinjiang der Uygur-Nationalität

Der Ha'nasi-See (Kanasi-See) befindet sich im nördlichen Teil des Burqin-Bezirks im Autonomen Gebiet Xinjiang der Uygur-Nationalität. Ha'nasi, ein Wort aus dem Mongolischen, bedeutet mysteriöse Schönheit. Man kann die attraktive Naturlandschaft mit Schneebergen, Tälern, Seen, Wäldern, Wiesen, Blumen und anderen Arten natürlicher Schönheit genießen.

 

Die beliebteste Route zum Wandern führt von der Fischerinsel Dahong im Gebiet des Ha'nasi-Sees zum Dorf Hemu. Die Strecke ist ziemlich lang und dauert drei bis vier Tage. Diejenigen, die an der Vorteilsreise interessiert sind, sollten Campingausrüstung und viel Essen und Wasser mitnehmen. Die Lebensbedingungen entlang der Straße sind hart; und es gibt nur wenige Orte, an denen Lebensmittel und Wasser verkauft werden.

 

Beste Reisezeit: Juli, August und September

Dauer: ca. 4 Tage

Empfohlene Route:

Tag 1 JiadengyuNationaler WaldparkDer Zusammenfluss der Flüsse Kanasi und Hemu, 20 km, 6-8 Stunden Wandern

Tag 2 Der Zusammenfluss der Flüsse Kanasi und HemuDorf Hemu, 15 km, 4-6 Stunden Wandern

Tag 3 Dorf HemuHeihe See, 20 km, 8-10 Stunden Wandern

Tag 4 Heihe SeeKanasi-See, 15 km, 4-5 Stunden Wandern

 

 

Top 6 Berg Siguniang, Provinz Sichuan

Der Berg Siguniang (Berg der vier Mädchen) liegt zwischen dem Landkreis Wenchuan und dem Landkreis Xiaojin in der autonomen Präfektur Aba Tibetan und Qiang in der Provinz Sichuan. Es ist etwa 22 km von Chengdu entfernt. Es hat eine Gesamtfläche von etwa 2,000 Quadratkilometern und besteht aus vier durchgehenden Gipfeln, wobei der Hauptgipfel Yaomei Gipfel 6,250 Meter erreicht. Der Berg Siguniang Szenische Bereich besteht aus dem Berg Siguniang, dem Shuangqiao Tal, dem Changping Tal und dem Haizi Tal. Der Berg Siguniang liegt im zentralen Bereich, das Haizi-Tal mit einer Länge von 30 km im Osten, das Changping-Tal mit einer Länge von 40 km in der Mitte und das Shuangqiao-Tal mit einer Länge von 42 km im Westen. Die Berge hier sind das ganze Jahr über von Schnee und Eis bedeckt und werden als die Alpen des Ostens bezeichnet.

 

Der Berg Siguniang zieht jedes Jahr Reisende aus aller Welt an, die wandern und Abenteuerreisen unternehmen möchten. Eine beliebte Route führt vom Landkreis Rilong über das Dorf Changping und den Landkreis Yakou zum malerischen Ort Bipenggou. Normalerweise dauert es drei Tage und ist eine wunderbare Gelegenheit, die natürliche Schönheit der Provinz Sichuan zu genießen.

 

Beste Reisezeit: Juni bis Oktober

Dauer: ca. 3 Tage

Empfohlene Route:

Tag 1 Kreis RilongLama LamaseryCampingplatz Gushutan Bank Muluozi, 17 km

Tag 2 Campingplatz MuluoziShuidabaCampingplatz im Chazi-Tal

Tag 3 Campingplatz im Chazi-TalKreis YakouPanyang SeeMond BuchtBipenggou Tal Aussichtspunkt

 

 

Top 7 Kreis Daocheng, Provinz Sichuan

Daocheng ist eine Grafschaft im Südwesten der Provinz Sichuan. Hier leben hauptsächlich Tibeter. Weite Täler, üppige Weiden und imposante Berge machen die Grafschaft zu einem fantastischen Ort für Besuche und Wanderungen. Daocheng ist von Schneebergen, Bächen, Wäldern und Grasland umgeben und gilt als das letzte unberührte Shangri-La. Eine beliebte Wanderroute führt von Daocheng nach Yading durch eine der ruhigsten und reinsten Naturansichten der Welt, die Sie drei Tage dauert.

 

Beste Reisezeit: Juni bis Oktober

Dauer: ca. 3 Tage

Empfohlene Route:

Tag 1 DaochengRiwaDorf Yading

Tag 2 Dorf YadingLonglongbaChonggu TempelZhenzhu SeeLuorong ViehlagerMilchseeYakou

Tag 3 YakouKasi TalDorf Kasi

 

 

Top 8 Jangtse Drei Schluchten, Provinz Chongqing und Hubei

Die Drei Schluchten sind einer der schönsten Aussichtspunkte am Jangtse. Die Schluchten erstrecken sich von Chongqing nach Yichang und erstrecken sich insgesamt über 191 Kilometer. Die Namen der drei Schluchten lauten Qutang-Schlucht, Wu-Schlucht und Xiling-Schlucht von stromaufwärts nach stromabwärts. Der weltberühmte Drei-Schluchten-Damm in Yichang wurde 1994 mit dem Bau begonnen und 2006 fertiggestellt.

 

Es gibt drei Hauptwanderwege in der Umgebung:

1. Qutang-Schlucht: von Wushan nach Daxi, 25 Kilometer, ungefähr 6.5 Stunden;

2. Wu-Schlucht: von Peishi nach Wushan, 28 Kilometer, 9 Stunden;

3. Xiling-Schlucht: Von Sandouping nach Xindui, 26.5 Kilometer, 8 Stunden.

 

Beste Reisezeit: April bis November

Dauer: ca. 3 bis 4 Tage

Empfohlene Touren: Jangtse-Pakete

 

 

Top 9 Kreis Motuo, Autonome Region Tibet

Motuo, was auf Tibetisch versteckter Lotus bedeutet, liegt im Südosten der Autonomen Region Tibet. Auf einer Fläche von rund 34,000 Quadratkilometern wird der mysteriöse Kreis Motuo hauptsächlich von den ethnischen Gruppen Menba und Luoba bewohnt. Bis 2012 war es die einzige Grafschaft in China, die keine Autobahn hat, was es zu einem natürlichen Paradies für Reisende und Abenteurer macht.

 

Im Kreis Motuo können Sie einen spektakulären Blick auf den Berg Namjagbarwa und den Berg Jialabailei genießen, die die beiden höchsten Gipfel im östlichen Himalaya sind. Die Spitze der beiden Gipfel ist das ganze Jahr über mit Eis und Schnee bedeckt, was einen starken Kontrast zu tropischen und subtropischen Pflanzen darstellt, die am Südhang wachsen. Der Yarlungzangbo-Fluss und der Yarlung-Zangbo-Canyon liegen direkt zwischen den beiden Bergen. Der Yarlung-Zangbo-Canyon ist der längste und steilste Canyon der Welt.

 

Ausgehend von Paixiang und durch Lage, Aniqiao, Badengze und Damu können Sie in etwa 9 Tagen durch die Grafschaft wandern. Reisende sollten sich gut auf die Höhe, das Klima und die schwierigen Gehbedingungen vorbereiten. Aufgrund der Höhenlage in Motuo und der langen Wanderlinie sind Reisende mit einem guten physischen Körper und gesundem Menschenverstand im Freien gefragt. Es wird den erstmaligen Wanderern nicht empfohlen.

 

Beste Reisezeit: Juli bis Oktober

Dauer: ca. 3 bis 4 Tage

Empfohlene Touren: Entdecken Tibet-Touren

 

 

Top 10 Gangrenboqi Berg, Autonome Region Tibet

Mit einer Höhe von 6,638 Metern befindet sich der Gangrenboqi-Berg im Westen der Autonomen Region Tibet. Hindus, tibetische Buddhisten und Anhänger der alten tibetischen Bon-Religion glauben, dass Gangrenboqi das Zentrum der Welt und der heiligste Berg ist. Jedes Jahr versammeln sich dort Tausende von Pilgern aus aller Welt, um den Berg zu umrunden und anzubeten. Neben den Pilgern zieht der Berg auch Millionen gewöhnlicher Touristen an.

 

Das Wandern im Gangrenboqi-Berg nimmt tatsächlich an der Zhuanshan-Aktivität des tibetischen Buddhismus teil (um den Berg herumgehen und anbeten). Ein Start von Dajin, die Wanderung durch den Qugu-Tempel, den Zherepu-Tempel, den Zunzuipu-Tempel und zurück zum Ausgangspunkt am Ende. Es dauert ungefähr 3 Tage, um den Berg zu umrunden.

 

Wenn Sie in dieser Gegend wandern, können Sie nicht nur die atemberaubende Landschaft genießen, sondern auch die lokalen Bräuche und die heilige Kultur erleben. Ausländische Besucher benötigen eine Sondergenehmigung, um das Gebiet Tibet zu besuchen, und Sie sollten auf jeden Fall geeignete Kleidung für das Plateau-Klima vorbereiten.

 

Beste Reisezeit: Juni bis September

Dauer: ca. 3 bis 4 Tage

 

Dies sind die Top 10 der bekanntesten Wanderrouten in China. Das Wandern an der Großen Mauer in Peking, das Trekking in der Tigersprung-Schlucht in Yunan und das Wandern am Li-Fluss in Guilin sind recht einfach, da der Transport zum Ort sehr bequem ist und im Vergleich zu anderen Trekkingrouten weniger körperliche Kraft erfordert.

Ähnliche Reise

13 Tage Reise nach Tibet und Panda Wunderland
Peking, Xian, Lhasa, Chengdu, Shanghai
Preis: €2421
15 Tage Majestätische Panorama China Reise
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai, Guilin, Hong Kong
Preis: €2360
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694