Berühmtes Essen in Peking

Peking, Chinas Hauptstadt und eines der besten Reiseziele der Welt, bietet eine Vielzahl an Speisen, die für fast jeden Appetit etwas bieten. Die Pekinger Küche genießt internationalen Ruhm für die Vielfalt der Gerichte, die in den Kaiserküchen mehrerer Dynastien entwickelt wurden. Es ist eine der acht berühmtesten regionalen Küchen Chinas und bietet nicht nur Gerichte nach kaiserlichen Rezepten, sondern auch Rezepte, die von privaten Köchen erfunden wurden, die in den Residenzen hochrangiger Beamter an den kaiserlichen Gerichten arbeiten. Es gibt den weltberühmten Peking-Bratenten, den speziellen Beijing Hot Pot, die delikaten Beijing-Erfrischungen usw. Wahlen Sie für Ihre Mahlzeiten während Ihrer Peking-Touren.

 

Peking-Bratenten

Peking- Bratenten ist der berühmteste Bratenten der Welt. Feinschmecker sind in ihre köstlichen Aromen, verführerischen Erscheinungen und zarten Mundgefühle getaucht. Knusprige Entenhaut und saftiges Entenfleisch hinterließen bei den Verbrauchern, die zum ersten Mal nach Peking kamen, einen tiefen Eindruck.

 

Dieses Gericht stammt aus der südlichen und nördlichen Dynastie. Während der Yuan-Dynastie wurde im Palast gebratene Ente für die Kaiser serviert. Während der Ming-Dynastie entwickelte sich die geröstete Entenküche voll und nahm einen wichtigen Platz auf den kaiserlichen Hofmenues ein. Im Laufe der Zeit hat sich Peking gebratene Ente in die internationale Küche eingearbeitet, deren einzigartiger und köstlicher Geschmack sowohl von ausländischen Touristen als auch von Chinesen bevorzugt wird.

 

 

Tan Jiacai

Tan Jiacai(谭家菜) ist eine der letzteren, die gut erhalten geblieben sind. Es kam von Tan Zongjun und seinem Sohn, die beide Regierungsbeamte in der späten Qing-Dynastie waren. Es hat hohes Lob erhalten, weil sein Geschmack mäßig ist und daher den Gaumen des Südens und des Nordens anspricht. Und es betont den ursprünglichen Geschmack und die ursprünglichen Bestandteile, also wird wenig Würze benutzt.

 

Es hat nicht die starken und intensiven sauren Aromen der Provinz Guizhou, die Kühnheit von Hunans Chilischoten, die lippenbetäubende Wirkung von Sichuan-Pfefferkorn, noch die erdigen Gurken der Hakka-Küche. Die Kochidee, die in Tans Gerichten steckt, ist Kochen ohne Grenzen. Altes Huhn, alte Ente, Schweinsknochen, Schinken und Jakobsmuscheln wurden viele Stunden lang gekocht, um einen Topf mit reichhaltiger cremiger Brühe herzustellen. Dies sind die Essenz dieser Küche. Das Essen dieser Küche ist weich und leicht zu verdauen. Die üblichen Kochmethoden für diese Gerichte sind Schmoren, Dämpfen und Schmoren. Diese Kochprozesse machen die Gerichte für die Gäste geeigneter und gesünder.

 

 

Feuertopf

Feuertopf ist eine Winterspezialität im Norden Chinas. In Wasser oder Suppe in Töpfen aus Kupfer, Aluminium oder Ton zubereitet, sind Lebensmittel wie Lammfleisch, Rindfleisch, Fisch, Garnelen, Bohnenkerne und frisches Gemüse. In Peking ist der Lammfleisch- Feuertopf der beliebteste. Papierdünne Lammscheiben können sofort nach dem Eintauchen in die heiße Suppe im Topf köstlich sein.

 

Feuertopf gibt es seit mehr als 1.000 Jahren in China. Die blühende Zeit dieses Essens lag in der Tang-Dynastie. Und in der Qing-Dynastie war dieser Kochstil in ganz China verbreitet. Zu dem Feuertopf gibt es eine Vielzahl von Saucen, die in der Regel hausgemacht sind. Übliche Zutaten zum Mischen einer Soße können Sesamsoße, Sesamöl, Sojabohnensoße, kühles Öl, Koriander, Reiswein, konservierte Bohnenquallensoße und süßer Knoblauch sein. Eine gute Saucenmischung würde ein Feuertopf angenehmer machen.

 

 

Erfrischungen

Wie das Essen in Peking ist auch das Gebäck der Stadt das Produkt, das die Einflüsse von Erfrischungen aus vielen anderen Regionen Chinas absorbiert hat. Einige Erfrischungen sind für besondere Feiertage in der Tradition gedacht, wie zum Beispiel Mondkuchen, ein süßer Snack für das Mondfest, ein Feiertagschinesen, der jedes Jahr Mitte Herbst das Familientreffen feiert.

 

Wie das Essen in Peking wird auch das Gebäck in Peking von Erfrischungen in vielen anderen Teilen Chinas beeinflusst. Einige Erfrischungen sind nur bei traditionellen Sonderfesten erhältlich. Zum Beispiel Mondkuchen, die die Merkmale des Mondfestes sind. Jedes Jahr essen die Chinesen Mondkuchen und genießen den Mond zusammen während des Mondfestes.

 

Als Geschenk werden Peking-Erfrischungen in acht Pakete aufgeteilt, darunter Weissdorn, Rose, Pflaume, Zucker, Bohnenpaste, Jujubesauce, Salzpfeffer und Rosinen. Eine solch delikate Packung fällt sofort ins Auge und ermöglicht es Ihnen, in kurzer Zeit bedenkenlos eins nach dem anderen zu essen. Aber Sie müssen aufpassen, Sie können nicht so viel in kurzer Zeit essen, weil zu viel Essen Sie fett machen wird.

 

 

Sehr empfehlenswerte Tour in Peking: 4 Tage Beste Beijing Tour

Ähnliche Reise

4 Tage Beste Reise in Peking
Peking
Preis: €344
5 Tage Peking Familienreise
Peking
Preis: €470
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694