Jiuhua-Gebirge

  • Standort: Präfektur Qingyang, Chizhou, Provinz Anhui
  • Gründe für einen Besuch: Einer der vier buddhistischen heiligen Berge in China
  • Unsere Bewertungen: ★★★★
  • Öffnungszeiten: Den ganzen Tag

 

Das Jiuhua-Gebirge befindet sich im Landkreis Qingyang, Stadt Chizhou, Provinz Anhui. Es liegt in der Nähe des Jangtse im Nordwesten und des malerischen Gelben Berges im Südosten. Es erstreckt sich über eine landschaftlich reizvolle Fläche von 120 Quadratkilometern. Als berühmter touristischer Sommerurlaubsort ist es ein nationales Touristenzentrum der Klasse 5A. Das Jiuhua-Gebirge ist berühmt für seine fantastischen Gipfel und gefährlichen überhängenden Klippen. Es gibt unzählige gurgelnde Bäche, Quellen, Wasserfälle, exotisch aussehende Felsbrocken, groteske Felsen, alte Höhlen, üppige Bambuspflanzen und viele andere großartige Dinge, die man sehen kann. Es gibt insgesamt 99 Gipfel im Ort, wie den Tiantai-Gipfel, den Shiwang-Gipfel, den Lianhua-Gipfel, den Tianzhu-Gipfel usw. Der höchste Gipfel im Jiuhua-Gebirge ist der Shiwang-Gipfel, der 1342 Meter hoch ist.

 

 

Religiöse Kultur im Jiuhua-Gebirge

Abgesehen von seiner Beliebtheit als berühmte Touristenattraktion ist das Jiuhua-Gebirge auch ein heiliges Ziel mit einer reichen buddhistischen Kultur. Zusammen mit dem Berg Wutai in Shanxi, Emeishan in Sichuan und Putuo in Zhejiang wurde als einer der vier heiligen Berge des chinesischen Buddhismus aufgeführt. Es ist das Dojo des Earth Store Bodhisattva. Dieser Ort ist seit der Tang-Dynastie für seine buddhistische Kultur bekannt. Inzwischen gibt es noch 99 Tempel, mehr als buddhistische Mönche und Nonnen sowie mehr als 10,000 alte Buddha-Statuen. Es gibt auch verschiedene überlieferte kulturelle Relikte, die eine Anzahl von mehr als 2,000 Stücken haben. Es gibt auch viele bedeutende Mönche in dieser Gegend, und es gibt 15 natürlich geformte Bodhisattvas aus Fleischkörpern, von denen 5 Bodhisattvas aus Fleischkörpern für Besuche zur Verfügung stehen.

 

 

Die Anwohner in der Nähe des Jiuhua-Gebirges gehen zum nächstgelegenen Tempel, um während des Frühlingsfestes Weihrauch zu brennen und für Frieden und Glück zu beten. Um den Mönchen des Tempels Respekt zu zollen, werden die Anwohner während des Frühlingsfests vom 1. Januar bis zum 2. Januar drei Tage lang nur vegetarisches Essen zu sich nehmen.

 

 

Hauptsehenswürdigkeiten im Jiuhua-Gebirge

Zhenshen Halle

Die Zhenshan Halle ist die Basis der buddhistischen Kultur im Jiuhua-Gebirge. Es ist eine Palastarchitektur nach Südwesten. Die Halle ist 15 Meter hoch. Besucher müssen die 81 Stufen hinaufgehen, um das Hallentor zu erreichen. Diese Halle ist eine heilige Stätte für Menschen, denn es gibt verschiedene buddhistische Statuen mit unterschiedlichen Stätten.

 

 

Jiuhua Straße

Die Jiuhua-Straße hat eine Höhe von mehr als 600 Metern und ist das Zentrum des Jiuhua-Gebirges. Die meisten Tempel befinden sich in dieser Gegend. Neben Tempeln gibt es auch Schulen, Hotels, Geschäfte und Bauernhäuser. Besucher können hier übernachten und von hier aus die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten erkunden. Der Huacheng-Tempel ist der älteste Tempel auf dem Jiuhua-Gebirge, der in der Jin-Dynastie erbaut wurde. Es ist auch Haupttempel hier.

 

Es gibt auch andere Beobachtungspunkte wie Yuantong Tempel, Jiuhua Rive, Lotus Gipfel, Shiwang Gipfel usw.

 

 

Klima im Jiuhua-Gebirge

Jiuhua-Gebirge hat ein feuchtes subtropisches Monsunklima, aber auch ein kleines alpines Klima. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 13.4℃ und die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 2437.5 mm. Es gibt viele Regentage in dieser Gegend, besonders im Frühling. Die Durchschnittstemperatur im Winter in den meisten Teilen des Jiuhua-Gebirges beträgt etwa 0℃, mit langer Gefrierzeit.

 

Wie man dorthin kommt?

Das Jiuhua-Gebirge liegt an der Grenze südöstlich der Stadt Chizhou in der Provinz Anhui. Der Transport ist bequem.

 

 

Mit dem Flugzeug

Touristen können zuerst einen Flug nehmen, um den Flughafen Hefei oder Huangshan zu erreichen, und dann in einen Bus zum Jiuhua-Gebirge umsteigen.

 

Mit dem Zug

Wenn Sie mit dem Zug am Bahnhof Chizhou angekommen sind, können Sie mit dem Bus zum Jiuhua-Gebirge fahren.

 

Es gibt auch direkte Langstreckenbusse in Hefei, Tongling oder Chizhou, die zum Jiuhua-Gebirge fahren.

 

Mit dem Schiff

Darüber hinaus können Sie auch ein Boot nach Chizhou, Tongling, Wuhu Hafen und dann zu direkten Landfahrzeugen nehmen, um dorthin zu gelangen.

Ähnliche Reise

9 Tage Beste Landschaftsreise in Ostchina
Shanghai, Tongli Wasserdorf, Suzhou, Hangzhou, Huangshan
Preis: €1083
10 Tage Landschaftliche Reise nach Zhangjiajie und Huangshan Berg
Peking, Zhangjiajie, Huangshan, Shanghai
Preis: €1598