Top 5 chinesischen primitivsten Schluchten

In früheren Zeiten ist es für Menschen nicht einfach, in einer Schlucht zu reisen, da die meisten Schluchten durch die Krustenbewegung mit schrecklichen Klippen gebildet werden. Mit der Entwicklung von Tourismus und Verkehr, zeigen immer mehr Schluchten den Besuchern ihr primitives Aussehen. Hier listen wir die 5 primitivsten Schluchten in China als Referenz auf.

 

Dihangschluchten / Tsangpo-Schlucht

Der Yarlung Zangbo Fluss, der höchste Fluss der Welt, biegt im Mainling Landkreis plötzlich nach Süden ab und schneidet den Himalaya-Berg in zwei Abschnitte. Dann fließt der Fluss durch eine schmale Passage zwischen den beiden 7000 Meter hohen Gipfeln Namjagbarwa und Jialabailei und bildet den tiefsten, engsten und längsten Schluchten der Welt - den Dihangschluchten, der sich über 496 km erstreckt und durchschnittlich über 5.000 m tief ist. Die abwechslungsreichen Klimazonen, die vertikal in Schluchten verteilt sind, bestimmen die vertikale Verteilung der abwechslungsreichen Vegetation und zahlreicher wilder Tiere. Hier wurden bereits fast 5.000 Vegetationsarten gefunden.

 

 

Die Dihangschluchten vertikal verteilten abwechslungsreichen Klimazonen bestimmten die vertikale Verteilung der abwechslungsreichen Vegetation und zahlreicher wilder Tiere. Hier wurden bereits fast 5.000 Vegetationsarten gefunden. Die Dihangschluchten, die alle repräsentativen Tiere des Südens und des Nordens umfassen, haben den Ruf eines natürlichen Arboretums, eines natürlichen Zoos, einer Plant Gene Bank usw., einer typischen Xishuangbanna in Tibet, erlangt.

 

 Am tiefsten Punkt der Dihangschluchten leben die Menschen in Menba und Luoba ihr primitives Leben auf dem gereinigten Land der Erde.

 

Große Schluchten des Nujiang Flusses

Der Große Schluchten des Flusses Nujiang befindet sich in Nujiangzhou, Provinz Yunnan. Es ist die geheimnisvollsten, schönsten und längsten Schluchten der Welt. Die Schluchten sind 310 km lang und durchschnittlich 2000 m tief. Der tiefste Punkt ist ca. 3500m.

 

 

Entlang der Schlucht gibt es über 20 Berge, die hoch sind und eine Höhe von über 4000 m haben. Primitive Wälder erstrecken sich endlos auf den Bergen. Die hohen Berge, das tiefe Tal und das schnelle Wasser werden Sie fürchten, wenn Sie hierherkommen.

 

Die hohen Berge, das tiefe Tal und das schnelle Wasser werden Sie fürchten, wenn Sie hierherkommen. Beeinflusst vom Monsunklima im Südwesten des Indischen Ozeans besitzen die Schluchten vier Jahreszeiten gleichzeitig. Die diversifizierten Klimazonen sind vertikal verteilt. Am Fuße des Berges ist es normalerweise heiß wie im Sommer, am Hang voller Blumen und gelbem Gras wie im Frühling und Herbst, und auf den Berggipfeln bedeckte der Gletscher den Gipfel, der kalt wie der Winter war.

 

Tianshan Große Schluchten

Die Tianshan Große Schluchten oder Keziliya Große Schluchten liegen 64 km nördlich des Landkreises Kuqa in der Provinz Xinjiang.

 

 

Der bronzierende Felsen neben dem Tal zeigt sein primitives Aussehen. Es verläuft 5,5 km von Ost nach West. Es ist ein seltenes Ziel für Touristen, da es kein bewässertes Ackerland gibt. Das Fresko der Ah-ai-Grotte, das nur 2 km von der Talmündung entfernt liegt, zeigt, dass es stark vom Buddhismus im Hinterland Chinas beeinflusst wurde. Es war ein Beweis für den Ost-West-Kulturaustausch in Kuqa.

 

Daduhejinkou Große Schluchten

Die Daduhejinkou Große Schluchten verlaufen etwa 26 km durch die Stadt Yaan, den Landkreis Hanyuan, Liangshanzhou, den Landkreis Ganluo, die Stadt Leshan und den Distrikt Jinkouhe in der Provinz Sichuan.

 

 

Die durchschnittliche Höhe des Tals beträgt ca. 600 m und für die Kämme neben den Schluchten ca. 2600 m. Der höchste Punkt ist Dawashan, der 3236 m über dem Meeresspiegel liegt. Entlang der Schlucht beträgt die durchschnittliche Tiefe des Tals etwa 2000 m und der tiefste Punkt etwa 2600 m. Die Breite des Tals beträgt jedoch nur 70 bis 200 m.

 

Die Daduhejinkou Große Schluchten sind die längsten, gefährlichsten, tiefsten und großartigsten Schluchten in der Provinz Sichuan. Es ist 542 m tiefer als der berühmten großen Schluchten des Colorado. Der engste Punkt ist nur 10 m, was sogar 10 m schmaler ist als die Tigersprung-Schlucht.

 

Taihang Berg Große Schluchten

Die Taihang Berg Große Schluchten befinden sich im Süden des Taihang-Gebirges. Es ist etwa 250 km von der Stadt Taiyuan und 40 km von der Stadt Changzhi in der Provinz Shanxi entfernt.

 

 

Der Berg entlang der Schluchten ist voller Erhabenheit mit verschiedenen Erscheinungsformen. Wohlhabende Vegetation, gefährliche Klippen und große Tempel stehen entlang der Schlucht. Das gesamte landschaftlich reizvolle Gebiet mit einer Fläche von 4389.4 Hektar und einer Waldbedeckungsrate von 74,9%. Es kann mit vielen traditionellen berühmten Bergen vervollständigt werden und von hohem Untersuchungswert sein. Fünf Finger-Gipfel steht am Eingang der Schluchten, der wie fünf Finger aussieht. Die meisten Berge steht in der Hebebühne, und deshalb wird die Gefahr zu ihrem Merkmal.

Ähnliche Reise

13 Tage Reise nach Tibet und Panda Wunderland
Peking, Xian, Lhasa, Chengdu, Shanghai
Preis: €2421
12 Tage China Panda Reise
Peking, Xian, Chengdu, Guilin, Shanghai
Preis: €1655
12 Tage China Goldene Essenz Reise
Peking, Xian, Shanghai, Guilin, Hong Kong
Preis: €1832