Ist es gefährlich nach China zu reisen?

Viele Reisende, insbesondere Frauen und Familien mit Kindern, haben möglicherweise eine Frage: Ist es gefährlich nach China zu reisen? Die Antwort lautet definitiv: Nein! Es gibt keine größeren Bedrohungen für die Sicherheit oder Gesundheit der Touristen.

 

Sie müssen sich keine Sorgen um Chinas Sicherheit machen, solange Sie nicht ohne einen lokalen Reiseführer an einen potenziell gefährlichen Ort gehen. In der Tat ist das Reisen nach China genauso sicher wie das Reisen in die meisten Teile der Welt.

 

China ist ein sicheres Land für Touristen.

Heutzutage haben sich die meisten Städte in China schnell und stetig entwickelt und sind überraschend modern und sehr praktisch geworden. Und viele Ausländer aus verschiedenen Teilen der Welt leben seit vielen Jahren in China und finden es ein sicheres Land. Wie in anderen Städten der Welt haben auch die Menschen in China ein gemeinsames tägliches Leben, z. B. 8 Stunden am Tag arbeiten, 3 Mahlzeiten am Tag essen, im Internet surfen oder in der Freizeit schlafen usw.

 

Wir stellen uns gegen terroristische Aktivitäten, die die persönliche oder öffentliche Sicherheit gefährden könnten. Um den Touristen eine sicherere und bequemere Reise nach China in den öffentlichen Bereichen zu ermöglichen, bieten wir außerdem besondere Hilfe für behinderte Reisende und eine Mutter mit einem Baby, wie zum Beispiel den radfreundlichen und barrierefreien Zugang zu den Hauptsehenswüridgkeiten und Babypflegeräume in öffentlichen Orte.

 

Trotzdem ist es schwer zu versprechen, dass es definitiv sicher sein wird, ohne potenzielle Gefahr nach China zu reisen, da sich weltweit immer wieder unerwartete Diebstähle ausbreiten… Aber wenn Sie sich nur so verhalten, wie Sie es in Ihrem eigenen Land tun, oder wenn Sie haben Freunde, die Sie begleiten können. Vielleicht ist es besser, Ihnen zu helfen, diese Art von Ängsten abzubauen.

 

Wenn Sie bereit sind, uns als Ihre China Reise Freunde zu wählen, werden wir Ihr Sicherheitsproblem so gut wie möglich gewährleisten.

 

 

Ist es sicher, mit dem Zug in China zu reisen?

Die Antwort ist ja. Nehmen Sie einen Zug, um zu reisen, soll der sicherste Transport in China sein.

 

Um die genauen Bedürfnisse der Fahrgäste besser zu erfüllen und ihre Sicherheit zu gewährleisten, wurde die chinesische Eisenbahn kontinuierlich weiterentwickelt und durch wissenschaftliche Management- und technische Überwachungsarbeiten verbessert. In China nehmen die Chinesen allgemein einen Hochgeschwindigkeitszug, um eine kürzere Zugfahrt, eine schöne Umgebung und einen aufmerksamen Service zu genießen.

 

Hochgeschwindigkeitszüge in China

 

Die Sicherheitsrisiken für ausländische Touristen in China und wie man sie vermeidet

Es gibt ein altes chinesisches Sprichwort, das besagt, dass Vorsicht das Elternteil der Sicherheit ist. Lernen Sie die Sicherheitsrisiken im Voraus kennen und lernen Sie, diese zu vermeiden.

 

Verkehrssicherheit

Die lokale Regierung verbessert kontinuierlich das Straßennetz Chinas, wodurch auch die Sicherheitsfaktoren im Straßenverkehr verbessert werden. Doch der Bau der Straßen und der alten engen Schlammstraßen in abgelegenen Dörfern, die kurvenreichen Bergstraßen können Verkehrsunfälle verursachen. Es wird daher empfohlen, einen privaten Transport von einem Reisebüro zu reservieren. Top China Travel bietet diese Art von Transferservice an. 

 

Tipps:

► Vermeiden Sie es, an Tagen mit schlechtem Wetter auf schlechten Straßen zu sein.

► Achten Sie beim Radfahren besonders auf die Straßenverhältnisse, insbesondere in den Bergen und auf dem Land.

► Lernen Sie die chinesischen Verkehrsregeln kennen, wenn Sie eine selbstfahrende Tour haben.

 

Lebensmittelsicherheit

Die Ernährungssicherheit ist eines der Hauptanliegen der Touristen. Im Großen und Ganzen ist der Lebensmittelsicherheitsstandard in China relativ hoch. Möglicherweise unterscheidet sich die Ernährungsgewohnheit in China stark von der Ihres Landes, ebenso wie die Lebensmittel und die Kochmethoden. Sie werden ermutigt, die lokale Küche zu probieren. Wenn Sie sich jedoch nicht daran gewöhnen können, gibt es in den meisten Städten westliche Restaurants.

 

Tipps:

► Einer Person mit schlechtem Darm und Magen wird nicht empfohlen, die seltsamen Streetfoods oder kleinen Restaurants mit schlechten sanitären Einrichtungen zu probieren.

 

Dieb

Hier sind einige Tipps, um das Risiko von Diebstahl und Taschendiebstahl zu verringern

 

► Bringen Sie eine Hüfttasche mit und bewahren Sie sie immer auf, um Brieftasche und alles Wichtige und Gebrauchsfertige auf Reisen mitzunehmen.

 

► Auf Reisen in China keine großen Geldbeträge mit sich führen. Es ist das Ziel des Diebes. Jetzt ist es sehr bequem, in den großen Einkaufszentren und Restaurants in China Kreditkarten zu verwenden.

 

► Achten Sie auf Taschendiebe an überfüllten Orten wie öffentlichen Bussen, Bahnhöfen, Bushaltestellen, Märkten, Fußgängerzonen usw.

 

► Bewahren Sie Ihren Schmuck und Ihre Wertsachen wie Kamera, Handy, iPad usw. sicher auf.

 

► Schlafen Sie nicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn Sie in einem Nachtzug schlafen müssen, kümmern Sie sich um Ihre Brieftasche und Wertsachen. Wir können also sehen, dass es nicht empfehlenswert ist, mit Juwelen oder sehr teuren Gegenständen zu reisen. Natürlich können Sie mit einem Auto einschlafen, das Top China Travel für Sie arrangiert.

 

► Wenn Sie Ihren Reisepass oder Ihre Wertsachen verloren haben, versuchen Sie, den örtlichen Polizisten zu finden. Sie helfen Ihnen gerne weiter.

 

Ungünstiges Wetter

Behalten Sie die Wettervorhersage immer im Auge. Im Allgemeinen sind Regenzeit und Taifun Wetterfaktoren, die das Erlebnis der Touristen in China beeinflussen können.

 

Tipps:

► Chinas Regenzeit tritt in verschiedenen Monaten für verschiedene Gebiete auf. In Süd- und Ostchina (Reiseziele wie Guilin, Shanghai und Hangzhou) tritt die Regenzeit von April bis Juni auf. In Nord- und Westchina (Reiseziele wie Peking und Yunnan) ist es normalerweise zwischen Juli und September. In Zentralchina regnet es für Ziele rund um den Jangtse von Mai bis September kontinuierlich. Wenn Sie vorhaben, die bergigen Ziele wie Longji Reisterrassen und Jiuzhaigou zu besuchen, vermeiden Sie die ununterbrochenen Regentage, die Erdrutsche oder Schlammfelsen verursachen können. 

 

► Taifun kann zwischen Juni und August auftreten. Die betroffenen Küstengebiete sind Guangdong, Fujian, Zhejiang und Taiwan.

Ähnliche Reise

13 Tage vom Li-Fluss bis zum Jangtse Reise
Peking, Xian, Guilin, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1733
16 Tage China Highlight Reise
Peking, Xian, Chengdu, Guilin, Hangzhou, Suzhou, Shanghai
Preis: €2093
15 Tage Majestätische Panorama China Reise
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai, Guilin, Hong Kong
Preis: €2360