Die besten Reiseziele im November in China

Hier sind die am besten geeigneten Orte für einen Besuch im November aufgeführt, und jeder von ihnen hat unterschiedliche Besonderheiten. Im Folgenden werden der Gelbe Berg in der Provinz Anhui, die Blume des Wuxi Mei-Blüte Garten in Jiangsu und eine besondere eisige Landschaft in der Provinz Heilongjiang empfohlen.

 

Huangshan / Provinz Anhui

Der Berg Huangshan hat im Herbst kein so trostloses Gefühl, manche Menschen finden ihn sogar schöner als im Sommer, Zehntausende von Pinus hwangshanensis werden in diesem Moment zurZeder, und wenn die Temperatur unter null Grad Celsius fällt Nebel oder Nieselregen auf den Oberflächen von Bäumen, Felsen usw. können eine Schicht von Eiskristallen aus Mulch bilden, die als Raureif bekannt wurden, glitzernd und durchscheinend, blitzend und wunderbar.

 

 

Der Berg Huangshan zeigte jeden Herbst eine fabelhafte Farbenpracht. Die Blätter zeigen ihre satten und lebendigen Farbtöne mit Farben von Orange bis Brillantrot. Die Herbstlaubsaison beginnt im Oktober und dauert bis Anfang November. Abgesehen von den roten Blättern gibt es viele andere sehenswerte Highlights wie den Sonnenaufgang, Felsen, Wasserfälle, seltsam geformte Kiefern und das Wolkenmeer. Die Berge gelten als die schönsten Bergen Chinas.

 

Der Xiang-Berg / Peking

Der Xiang-Berg ist ein öffentlicher Park am Fuße der West-Berg im Haidian Bezirk im nordwestlichen Teil von Peking, China. Es besteht aus einem natürlichen Kiefernzypressenwald, Hügeln mit Ahornbäumen, Rauchbäumen und Kaki-Bäumen sowie Landschaftsgebieten mit traditioneller Architektur und kulturellen Relikten. Der Name leitet sich vom höchsten Gipfel des Parks ab - Xianglu Feng, einem Hügel mit zwei großen Steinen, die oben Weihrauchbrennern ähneln.

 

 

Der Xiang-Berg Park gilt als eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Peking. Wenn der Herbst kommt, wird die natürliche Landschaft im Park spektakulär, und feurig rote Ahornblätter bedecken die Bergseite. Jedes Jahr fahren Tausende von Touristen mit den Seilbahnen durch den Park, um die Hügel in Herbstfarben zu sehen.

 

Luoyang and Kaifeng / Provinz Henan

Luoyang

Luoyang, eine der sechs alten Hauptstädte Chinas, liegt in Zentralchina und ist im Norden vom Mangling Berg und im Süden vom Songshan Berg umgeben. Luoyang in der Zentralebene liegt in der nördlichen gemäßigten Zone und hat ein kontinentales Klima mit vier verschiedenen Jahreszeiten. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 14,2 Grad Celsius bei ausreichendem Niederschlag, hauptsächlich im Juni, Juli und August, mit einem Jahresdurchschnitt von 546 mm.

 

 

Luoyang liegt im westlichen Teil von Henan. Es gehört zur nördlichen gemäßigten Zone und hat ein kontinentales Klima. Der Herbst hat die angenehmsten Wetterbedingungen und ist die beste Zeit für einen Besuch. Es gelten jedoch die Preise für die Hochsaison und es ist mehr überfüllt. Der Herbst ist fast sonnig mit langem Sonnenlicht. Seine durchschnittliche Temperatur beträgt etwa 12,3 ℃ -14,9 ℃. Das jährliche Pfingstrosenfest findet hier im April statt. Besucher können eine große Auswahl an schönen Pfingstrosenblüten genießen, so dass der April auch eine gute Zeit für einen Besuch ist, wenn Sie sehen möchten. Die Longmen-Grotten liegen zwölf Kilometer südlich von Luoyang und gehören zu den größten Schatzkammern der alten Steinmetzarbeiten in China. Die beste Zeit, um Longmen Grotten im Winter zu besuchen. Da der Winter normalerweise einen starken Wind und niedrige Temperaturen während der Besichtigung der Besucher hat. Ziehen Sie einen Mantel und einen Schal an.

 

Kaifeng

Als Hauptstadt der Provinz Henan ist Kaifeng die Hauptstadt von acht alten chinesischen Dynastien und eine der wichtigsten Wiegen der chinesischen Nation mit einer mehr als 2700-jährigen Geschichte. In der Geschichte wurde die Stadt Kaifeng aufgrund ihres milden Klimas, des bequemen Transports und der großartigen Kultur am frühesten in China erkundet. Bereits in der Xia-Dynastie wurde Kaifeng eine Hauptstadt. Und jetzt ist es eine wichtige Touristenstadt in Zentralchina geworden.

 

 

Kaifeng gehört zum kontinentalen Monsunklima der gemäßigten Zone, unterscheidet klar zwischen den vier Jahreszeiten, die Beleuchtung ist ausreichend, das Klima ist gemäßigt und der Niederschlag ist mäßig. Die Durchschnittstemperatur des ganzen Jahres beträgt 14 Grad Celsius. Beginn September im Mondkalender, goldene Herbstsaison, Kaifeng die Chrysantheme in voller Blüte überall, wie in den Binnenstädten der anderen Gebiete unseres Landes, in dieser Saison ist es oft so, dass der Himmel hoch und das Wetter gut ist, die Temperatur moderat ist In diesem Moment sollte es die beste Reisesaison von Kaifeng sein. Es ist wahrscheinlich, dass bis Ende November in allen Teilen von Kaifeng in den mittleren zehn Tagen eine Chrysanthemen-Show stattfinden wird und in den letzten zehn Tagen des Oktobers die kommende Person ihre Augen verwöhnen kann.

 

Alle diese oben aufgeführten Städte befinden sich im Norden Chinas. Wenn Sie im November nach China reisen, nehmen Sie besser genug Kleidung mit, um sich warm zu halten. Außerdem müssen Sie einen Spazierstock vorbereiten, bevor Sie den Huangshan-Berg besteigen. Und Sie müssen eine Staubmaske vorbereiten, wenn Sie im November nach Peking reisen, da der PM-Index hoch ist.

Ähnliche Reise

11 Tage Beste Jangtsekreuzfahrt
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1358
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694
12 Tage China Goldene Essenz Reise
Peking, Xian, Shanghai, Guilin, Hong Kong
Preis: €1832