Die besten Orte in Datong zu besuchen

Datong ist nicht nur ein Ort mit buddhistischer Sehenswürdigkeit, sondern auch die nächstgelegene Stadt zum Hengshan Berg, einem der fünf heiligen Berge des Taoismus in China. Top China Travel möchte Ihnen einige der besten Orte vorstellen, die es in Datong zu besuchen gilt, damit Sie die unberührte Schönheit dieser bezaubernden und mysteriösen Gegend entdecken können. Wo in Datong besuchen? Reisen Sie mit uns, lassen Sie sich von uns begleiten und entdecken Sie den Zauber zwischen Grotten und Tempeln.

 

Yungang-Grotten

Die Yungang-Grotten sind eine der Kulturstätten der Welt und die am besten erhaltene Stätte Grotten Chinas mit 53 Höhlen, in denen über 51.000 Steinmetzarbeiten von Buddha und Buddhist aufbewahrt werden.

 

yungang-grotten

 

Die Yungang-Grotten liegen etwa 16 km südwestlich der Stadt Datong in der Provinz Shanxi liegen. Sie wurden hauptsächlich zwischen 460 und 525 n. Chr. während der Nördlichen Wei-Dynastie errichtet und waren eine herausragende Leistung buddhistischer Höhlenkunst in China im 5. und 6. Jahrhundert. Es hat insgesamt 53 Grotten, die aus mehr als 51.000 Buddha-Statuen und Statuetten bestehen. Die Verschmelzung buddhistischer Symbolkunst aus Zentral- und Südasien mit chinesischer Kulturtradition ist das bekannte Highlight des Ortes. Es war ziemlich erfolgreich, die Kraft und Ausdauer des buddhistischen Glaubens in China anschaulich zu veranschaulichen. Es ist ein Muss für Sie, wenn Sie die architektonische Brillanz der Welt erkunden möchten.

 

Hängender Tempel

Der Hängende Tempel, der berühmteste Aussichtspunkt in Hengshan Berg, hat am Fuße des Berges gestanden. Der Tempel, der sich auf die steile Bergwand stützt und auf ein tiefes Tal blickt, wurde auf einzigartige Weise erbaut. Die Gebäude werden von stabilen Holzsäulen getragen, die in Löcher im Gebirgskörper eingesetzt sind. Wenn man es aus der Ferne sieht, kann man es auf wundersame Weise in der Luft hängen sehen, daher der Name Hängender Tempel.

 

Hängender Tempel

 

Touristen können auf dem steilen Steinweg nach oben gehen, um etwa 40 exquisite und einzigartige Hallen im Tempel zu besuchen. Dies ist ein besonderes Kloster, in dem Sie nicht nur die Elemente des Buddhismus, sondern auch des Taoismus und des Konfuzianismus finden konnten. In diesem Tempel gibt es rund 40 Säle mit 80 Skulpturen, die aus Kupfer, Eisen, Terrakotta und Stein geschnitzt sind. Ein Besuch des Hängenden Tempels wird gleichzeitig ein fröhliches Abenteuer.

 

Neun-Drachen-Wand

Die Neun-Drachen-Mauer ist die älteste und größte glasierte Schattenmauer in China. Obwohl es über 600 Jahre alt ist, befindet es sich aufgrund seiner perfekten Architektur und Handwerkskunst immer noch in perfektem Zustand.

 

Neun-Drachen-Wand

 

Bis jetzt gut erhalten, wurde es aus glasierten Kacheln gebaut und mit neun Drachen graviert. Diese neun Drachen sind in verschiedenen Farben bemalt und so lebendig, als würden sie schnell nach oben fliegen. Der Abstand zwischen den Drachen war mit Steinen und Gras gefüllt. Der Boden der Wand schnitzte 41 Gruppen von Bildern von zwei Drachen, die mit der Perle spielten. Die Taille der Wand bestand aus 75 Reliefs aus farbigem Glasurstein, in denen lebensechte Rinder, Pferde, Schafe, Hunde, Hirsche, Hasen usw. gesammelt wurden.

Ähnliche Reise

6 Tage Datong, Pingyao und Taiyuan Reise
Datong, Pingyao, Taiyuan
Preis: €657
11 Tage Nordchinesische Altstädte Erkundungsreise
Peking, Datong, Pingyao, Xian, Shanghai
Preis: €1534
14 Tage China Antike Architektur Reise
Peking, Datong, Pingyao, Xian, Shanghai, Tongli-Wasserdorf, Suzhou
Preis: €1816