Essen Tipps für mit Kinder in China

Essen und Trinken sind während Ihres Familienurlaubs in China sehr wichtig. Wie stellen Sie sicher, dass Sie das köstliche chinesische Essen genießen und gleichzeitig alle Probleme mit der Lebensmittelsicherheit beseitigen können? Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps zum Essen in China für Familien mit Kindern, die Ihrer Familie helfen können, eine bessere Essenszeit in China zu genießen.

 

(Chengdu Feuertopf)

 

1. Lernen Sie den Umgang mit Stäbchen

Für einige Kinder kann es sehr interessant sein, den Umgang mit Stäbchen zu lernen. Sie können jetzt zu Hause ein Paar Essstäbchen kaufen und üben, wie Sie mit Ihren Kindern Essstäbchen verwenden.

 

Die Verwendung von Stäbchen kann für Ausländer eine Herausforderung sein. Wenn Ihr Kind Essstäbchen verwendet, achten Sie bitte darauf, dass sie nicht in die Augen stechen. Aber jetzt bieten alle chinesischen Restaurants Löffel und Gabeln an. Wenn Sie diese brauchen, können Sie auch den Kellner fragen. Es ist nicht notwendig, Stäbchen zu verwenden.

 

2. Nahrungsmittelallergien

Wenn Ihre Familie oder Kinder gegen bestimmte Lebensmittel allergisch sind, können Sie dies Ihrem Reiseberater im Voraus mitteilen, wenn Sie sich auf die Buchung einer privaten Familientour durch TCT vorbereiten. Sie werden Ihren Reiseleiter, Ihr Hotel und Ihr Restaurant sorgfältig informieren.

 

Natürlich müssen Sie auch Antiallergika vorbereiten, um Unfälle zu vermeiden.

 

3. Was mit Kindern zu essen

Während Sie mit Kindern in China essen, haben Sie eine Menge Auswahlmöglichkeiten. Es gibt zu viele berühmte und schmackhafte chinesische Gerichte. Wir empfehlen, kein Gemüse oder Fleisch zu essen, das nicht gut gekocht ist. Vermeiden Sie außerdem scharfes Essen, wenn Ihre Kinder es nicht einnehmen können.

 

 

Verpassen Sie keine Nudeln. Jeder Stadt hat andere, aber köstliche Nudeln mit einzigartigem Geschmack, Sie sollten es versuchen. Probieren Sie auch Feuertopf, da es bei Chinesen sehr beliebt ist. Andere Lebensmittel wie Knödel, Frühlingsrollen und Dim Sums sind ebenfalls einen Versuch wert.

 

4. Das Straßenessen

Das Straßenessen ist in China sehr verbreitet, egal welche Stadt Sie besuchen. Sie können sich wahrscheinlich Sorgen machen, ob das Straßenessen sauber zu essen ist oder ob Ihre Kinder krank werden. Bitte machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, solange die Umgebung des Geschäfts sauber und ordentlich aussieht, gibt es kein Problem mit dem Essen.

 

Wenn Sie eine Snackbar sehen, vor dem die Leute langen Schlangen stehen müssen, zögern Sie bitte nicht, sie zu probieren. Denn in China sind die Warteschlangen im Allgemeinen köstlich! Essen mit Kindern in China kann Spaß machen und abenteuerlich sein. Aber unser Vorschlag für kleine Kinder ist, weniger Straßenessen zu essen, insbesondere frittiertes Essen mit zu viel Öl.

 

5. Im Restaurant

Wenn Ihre Kinder zu jung sind, empfehlen wir Ihnen, im Restaurant zu essen, was für Ihre Familie angenehmer ist.

 

Wie wählt man ein gutes Restaurant für Familien mit Kindern?

Durchsuchen Sie einige empfohlene Restaurants online, wenn Sie Ihren Familienreiseplan erstellen, und lesen Sie auch deren Bewertungen, die möglicherweise Bilder enthalten. Wenn Sie Ihre Zeit nicht damit verschwenden möchten, gehen Sie einfach zum geschäftigsten. Die Einheimischen wissen mehr darüber, wo das beste Essen ist.

 

Wie bestelle ich mein Essen?

Chinesische Wörter sind nicht das, was Sie erraten können. Es ist schwierig, sie selbst zu bestellen. Eine private Tour scheint viel besser zu sein, da der Reiseleiter Ihnen helfen kann, Gerichte zu bestellen, die Sie gerne essen, und Ihnen auch die Art und Weise vorstellt, wie sie kochen. Wählen Sie einfach Empfehlungen oder was auf der Speisekarte gut aussieht, wenn Sie keine Ahnung haben, was Sie bestellen sollen.

 

Was tun, bevor Sie essen?

Waschen Sie die Bestecke. Normalerweise werden die Teller, Tassen und Schalen im Restaurant in der Plastiktüte zusammengepackt und desinfiziert, aber die Chinesen waschen sie vor der Verwendung mit heißem Wasser, nur für den Fall.

 

6. Trinkwasser

Trinken Sie in China kein Leitungswasser. Leitungswasser ist an keinem Ort Chinas untrinkbar. Es ist besser, eine eigene Wasserflasche mitzubringen und Wasser in Ihr Hotel zu füllen. Wasser in Flaschen kann bei Bedarf überall gekauft werden. Es ist praktisch, Getränke zu kaufen, da es entlang der Straßen viele kleine Geschäfte gibt.

 

Wenn Sie im Restaurant essen, wird Ihnen normalerweise gekochtes Wasser oder Tee serviert. Sie können nach kaltem Wasser fragen oder andere Getränke bestellen.

 

Für Familien mit Kindern können Sie in einen Milchteeladen gehen. Es gibt zahlreiche Läden entlang der Straße, in denen alle Arten von Saft und Milchtee angeboten werden. Kinder können den Geschmack total lieben.

 

7. Westliches Essen

Was ist, wenn wir uns nicht daran gewöhnen, chinesisches Essen zu essen? Keine Sorge, KFC und McDonald's sind in den meisten Städten leicht zu finden. In einigen großen Städten finden Sie auch westliche Restaurants.

 

Erstellen Sie Ihren einzigartigen Familienurlaub in China

Ein wunderbarer Familienurlaub in China soll angenehm sein. Überprüfen Sie die Touren unten, wenn Sie keine Ideen haben, wie Sie Ihre Familientour nach China planen können.

 

11 Tage China Wunder Erlebnisreise: Peking, Xian, Guilin, Shanghai

12 Tage China Panda Reise: Peking, Xian, Chengdu, Guilin, Shanghai

 

Lesen Sie mehr Familienreisen China für einige Inspirationen. Oder Sie können Ihre einzigartige China-Familientour hier maßgeschneidern. Wir freuen uns darauf, Ihnen dabei zu helfen, das wahre China mit Ihrer Familie und Ihren Kindern einfacher zu erkunden.

Ähnliche Reise

13 Tage vom Li-Fluss bis zum Jangtse Reise
Peking, Xian, Guilin, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1733
12 Tage China Panda Reise
Peking, Xian, Chengdu, Guilin, Shanghai
Preis: €1655
11 Tage Beste Jangtsekreuzfahrt
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai
Preis: €1358