China Hochgeschwindigkeitsbahn Planungskarte

Im Juli 2016 gab Chinas nationale Entwicklungs- und Reformkommission, das Verkehrsministerium und die chinesische Eisenbahngesellschaft gemeinsam die mittel- und langfristigen Eisenbahnnetzplanung (im Folgenden als Planung bezeichnet) heraus, in der sie den großen Entwurf der acht vertikalen und acht horizontale skizzierte Hochgeschwindigkeitsnetz in der neuen Periode.

 

Entwicklungsziele für Hochgeschwindigkeitszüge in China

Die Laufzeit dieser Planung reicht von 2016 bis 2025 und der langfristige Ausblick bis 2030.

 

Bis 2020 wird das chinesische Hochgeschwindigkeitsnetz 150,000 Kilometer erreichen, wobei 30,000 Kilometer Hochgeschwindigkeitsbahnen mehr als 80 Prozent der Großstädte abdecken.

 

Bis 2025 wird das Eisenbahnnetz bis zu 17,5000 Kilometer lang sein, von denen etwa 38,000 Kilometer Hochgeschwindigkeitsbahnen sind. Die Netzabdeckung wird weiter ausgebaut und die Netzstruktur wird besser optimiert, um eine Rolle als Schutz für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung zu spielen.

 

Mit Blick auf das Jahr 2030 wird das chinesische Hochgeschwindigkeitsnetz im Wesentlichen die Konnektivität zwischen intern und extern, den Mehrkanalfluss in der Region, die Verbindung zwischen den Provinzhauptstädten über die Hochgeschwindigkeitsstrecke, den schnellen Transit zwischen Städten und der Basis implementieren Abdeckung von Landkreisen.

 

2030 China Hochgeschwindigkeitsbahn Planungskarte - 8 + 8 HSR-Netz

Das Hochgeschwindigkeitsnetz acht vertikalen und acht horizontale bezieht sich auf die acht vertikalen Kanäle entlang der Küste und Peking-Shanghai sowie auf die acht horizontalen Kanäle und Landbrücken entlang des Jangtse mit ergänzten Überlandbahnen.

 

 

Die acht vertikalen und acht horizontale können einen Verkehrskreislauf innerhalb von 1 bis 4 Stunden zwischen den benachbarten großen und mittleren Städten und 0,5 bis 2 Stunden in der städtischen Agglomeration realisieren.

 

Acht Vertikale (Nord-Süd-Richtung)

1. Küsten Hochgeschwindigkeitsbahn

Es ist eine Hochgeschwindigkeitsbahn entlang der Ostküste Chinas, der von Dalian im Norden nach Fangchenggang im Süden führt und durch die Städte Qinhuangdao, Tianjin, Dongying, Weifang, Qingdao, Lianyungang, Yancheng, Nantong, Shanghai, Ningbo, Fuzhou, Xiamen, Shenzhen und Zhanjiang.

 

2. Peking - Shanghai Hochgeschwindigkeitsbahn

Es ist eine Hochgeschwindigkeitsbahn, die Chinas Hauptstadt Peking und seine Metropole Shanghai verbindet und durch die Städte Peking, Tianjing, Dongying, Weifang, Linyi, Yangzhou, Nantong und Shanghai führt. Es verbindet die Ballungsräume der Stadt in Nord- und Ostchina sowie in der Region Peking-Tianjin-Hebei und im Jangtse-Delta.

 

3. Peking - Hongkong (Taipeh) Hochgeschwindigkeitsbahn

Es ist eine Hochgeschwindigkeitsbahn mit zwei Abzweigungen. Ein Zweig führt durch die Städte Peking, Xiong'an, Hengshui, Heze, Shangqiu, Fuyang, Hefei, Jiujiang, Nanchang, Ganzhou, Shenzhen und endet schließlich in Hongkong. Die andere teilt sich am Bahnhof Hefei, führt durch Hefei, Fuzhou und hält dann in Taipeh.

 

4. Harbin - Hongkong (Macau) Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verbindet die Harbin in der Provinz Heilongjiang und andere große Städte im Landesinneren über Peking mit Hongkong und Macau. Es verläuft durch die Städte Harbin, Changchun, Shenyang, Peking, Shijiangzhuang, Zhengzhou, Wuhan, Changsha, Guangzhou, Shenzhen und Hongkong. Ein Zweig teilt sich am Bahnhof Guangzhou und erstreckt sich nach Zhuhai und Macau.

 

5. Hohhot-Nanning Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verbindet die Nordchina, die Zentralebene, Zentralchina und Südchina. Es verläuft von Hohhot in der Inneren Mongolei nach Nanning in Guangxi und führt durch die Städte Datong, Taiyuan, Zhengzhou, Xiangyang, Changde, Yiyang, Shaoyang, Yongzhou und Guilin.

 

6. Peking - Kunming Hochgeschwindigkeitsbahn

Es fährt von Peking nach Kunming. Die Hauptroute führt durch die Städte Xiong'an, Baoding, Xinzhou, Taiyuan, Xi'an, Chengdu und Chongqing. Neben der Hauptstrecke führt eine Nebenstrecke von Peking nach Taiyuan über Zhangjiakou und Datong, und eine Stichleitung von Chongqing verbindet sich mit Kunming.

 

7. Baotou (Yinchuan) - Hainan Hochgeschwindigkeitsbahn

Es führt von Baotou nach Haikou (Sanya) und durch die Städte Yan'an, Xi'an, Chongqing, Guiyang, Nanning und Zhanjiang. Dieser Durchgang umfasst die Linie von Yinchuan nach Xi'an und die Hochgeschwindigkeitsbahn um die Insel Hainan.

 

8. Lanzhou (Xining) – Guangzhou - Hainan Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verbindet Nordwest-, Südwest- und Südchina und führt durch die Städte Lanzhou (Xining), Chengdu (Chongqing), Guiyang und Guangzhou. Der Durchgang hat zwei Termini in Lanzhou und Xining, die sich in Chengdu in der Provinz Sichuan treffen. Von Chengdu führt es durch Guiyang, bevor es in Guangzhou endet.

 

Acht Horizontale (Ost-West-Richtung)

1. Suifenhe-Manzhouli Hochgeschwindigkeitsbahn

Es ist im Nordosten Chinas, die sich von Suifenhe in Heilongjiang nach Manzhouli in der Inneren Mongolei erstreckt und durch die Städte Mudan River, Harbin, Tsitsihar und Hailar führt.

 

2. Peking - Lanzhou Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verbindet Nord- und Nordwestchina und führt von Peking über Hohhot und Yinchuan nach Lanzhou.

 

3. Qingdao - Yinchuan Hochgeschwindigkeitsbahn

Es startet von Qingdao in der Küstenprovinz Shandong nach Yinchuan in Ningxia.

 

4. Eurasien Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verbindet Lianyungang in der Provinz Jiangsu mit Urumqi in der Provinz Xinjiang. Die Route führt durch die Städte Xuzhou, Zhengzhou, Xi'an, Lanzhou und Xining.

 

5. Jangtse Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verläuft in Ost-West-Richtung weitgehend parallel zum Jangtse und verbindet die Städte Shanghai, Nanjing, Hefei, Wuhan, Chongqing und Chengdu.

 

6. Shanghai-Kunming Hochgeschwindigkeitsbahn

Es ist eine schrittweise Hochgeschwindigkeitsbahn und hat am 28. Dezember 2016 fertiggestellte, die in Shanghai beginnt und in Kunming endet und durch die Städte Hangzhou, Nanchang, Changsha und Guiyang führt.

 

7. Xiamen-Chongqing Hochgeschwindigkeitsbahn

Es verbindet die Westküste von Taiwan, die südzentralen und südwestlichen Regionen Chinas von Xiamen nach Chongqing und führt durch die Städte Longyan, Ganzhou, Changsha, Changde, Zhangjiajie und Qianjiang.

 

8. Guangzhou - Kunming Hochgeschwindigkeitsbahn

Es führt durch die Städte Guangzhou, Nanning und Kunming. Es besteht aus den bestehenden Hochgeschwindigkeitsstrecken Nanning - Guangzhou und Nanning - Kunming. Es war am 28. Dezember 2016 voll funktionsfähig.

Ähnliche Reise

15 Tage Majestätische Panorama China Reise
Peking, Xian, Chongqing, Jangtse, Yichang, Shanghai, Guilin, Hong Kong
Preis: €2360
8 Tage Klassische China Reise
Peking, Xian, Shanghai
Preis: €1008
6 Tage Peking Shanghai Reise
Peking, Shanghai
Preis: €694